Aktion „Heimatshoppen“ am 12. September
Shoppen zu Hause

Viele Kunden schätzen das persönliche Beratungsgespräch mit einem Fachhändler ihres Vertrauens.  Foto: ps
  • Viele Kunden schätzen das persönliche Beratungsgespräch mit einem Fachhändler ihres Vertrauens. Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Neustadt. Um auf die Bedeutung des regionalen Handels hinzuweisen veranstaltet die IHK auch in diesem Jahr die Aktion „Heimatshoppen“. In Neustadt unterstützen mehr als 50 Mitglieder der Willkomm-Gemeinschaft die am Samstag, 12. September, stattfindende Verkaufsveranstaltung. „Wir freuen uns, dass unser Aufruf auf eine so große Resonanz gestoßen ist“, sagt Winfried Walther, der Vorsitzende der Willkomm. „Gerade in diesem Jahr, wo es derzeit keine Aussicht auf verkaufsoffene Sonntage gibt, ist es für den Handel immens wichtig, dass andere interessante Aktionen den Kunden die Bedeutung des Kaufs vor Ort zeigen“.
Die Willkomm selbst wird am Samstag von 10-16 Uhr mit einem Informationsstand im Rathausinnenhof präsent sein, zahlreiche Mitglieder haben Sonderaktionen angekündigt. Mit der nagelneuen Kreation eines „„Elwedritsche-Eis“ lockt der Eissalon De Rossi, Speed Shoes stellt individuell perfekt angepasste Einlegesohlen mittels einer Lenz-Maschine her. In der Buchhandlung Osiander ist von 9 -10 Uhr der beliebte Zeichner Steffen Boiselle vor Ort und signiert Bücher, bei der Galerie am Bach darf am Glücksrad gedreht werden – es winken Rabatte und Sachpreise. Das Modehaus Jacob nimmt den Aktionsnamen wörtlich und auch beim benachbarten Intersport Sports Corner dürfen sich die Kunden über Zugaben freuen. Für alle Kinder gibt es an diesem Tag kostenlos nachhaltige Turnbeutel, für die Großen ab einem gewissen Einkaufswert bunte Pfälzer Dubbegläser. Die Adler Apotheke bietet den Kunden von der Firma Caudalie 3+1 Sondergrößen, von der Firma Nuxe eine Beratung zu Anti-Age-Produkte mit einer Rabattaktion. Die CB Parfumerie gewährt an diesem Tag ebenfalls Rabatt.
Aber nicht nur in der Innenstadt, sondern auch in den außenliegenden Bereichen beteiligen sich die Mitglieder. Bei Blank Roast lädt der Haus-Lieferant aus Griechenland zur Oliven-Verkostung, es werden Köstlichkeiten von Olivenöl bis zu Oliven in unterschiedlichen Kreationen angeboten, nachmittags können Interessierte bei der Zubereitung der 44 verschiedenen Kaffees über die Schulter schauen und Konditormeister Marc serviert seine Meisterwerke aus der Rösterei Backstube. Die Autovermietung Mattern präsentiert bei „drinkanddrive“ alkoholfreien Sekt- und Weingenuss, bei Decathlon findet ein Triathlon statt, bei dem die drei besten mit Gutscheinen belohnt werden, Fahrrad Trimpe bietet Fahrradtrikots zum halben Preis, Globus hat in dieser Woche extra einen regionalen Tisch ausgestattet und bei der Rochus Apotheke im Globus haben Kunden die Wahl zwischen „einer kostenlose Hautanalyse + einem Überraschungsgeschenk “ oder „einem Immun-Tasting“.
Wie erschreckend vermeintlich tote Städte wirken, habe der Lockdown eindrucksvoll gezeigt, sagt Charlotte Merkel. Um genau diese Schreckensszenarien zu verhindern, sei es wichtig, die Menschen dafür zu sensibilisieren, dass sie selbst maßgeblich zum Erhalt des Stadtbildes und einer lebendigen Gemeinschaft beitragen können, begründet die Willkomm-Geschäftsführerin die Aktion. Auch, wenn sich ein Besuch in Neustadt natürlich immer lohnt – an diesem Tag aber noch ein kleines bisschen mehr. ps

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Flyer, Broschüren, Plakate: Das Designbüro Kommunikat aus Neustadt/Weinstraße optimiert Ihre Firmenkommunikation.
8 Bilder

Qualität ist kein Zufall
Artenschutz für Papiertiger!

Neustadt. Viele Informationen werden heutzutage digital übermittelt. Das kann Zeit und Papier sparen. Aber etwas im Sinn des Wortes zu „begreifen“ hat je nach Einsatz noch ganz andere Dimensionen: wertvoll, wichtig, dekorativ, verkaufsfördernd, aufzubewahren, erfreulich … Sparen Sie Papier, wo man gut darauf verzichten kann. Aber besser nur dort. Wer die Inhalte seiner Firma kommunizieren möchte, hat viele Möglichkeiten. Am naheliegensten scheint derzeit alles, was virtuell geht. Man erreicht...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen