Aktivitäten des Kinderschutzbundes Neustadt - Bad Dürkheim
Samstags-Sondertische bei den Flohmärkten im Klemmhof

Die flohmarktlose Zeit im Neustadter Klemmhof ist vorbei. Seit dem 22. Mai sind die Flohmärkte des Kinderschutzbundes wieder geöffnet. Zahlreiche Kunden kamen gleich am ersten Öffnungstag und freuten sich, wieder stöbern zu können. Die Hygiene- und Abstandsregeln werden akzeptiert.
An den kommenden Samstagen bis zu den Sommerferien werden Sondertische aufgebaut. Los geht es am 6. Juni mit einem besonderen Angebot von Kinderkleidung und Spielsachen. Am 13.Juni werden Tisch- und Bettwäsche angeboten. Danach gibt es einen Verkaufstag mit hochwertiger Kleidung, eine weitere Aktion wird Gläser, Vasen und Töpfe präsentieren.
Das Flohmarktteam würde sich über weitere helfende Hände freuen. Sowohl im Verkauf, als auch beim Sortieren und Einräumen fehlen derzeit Helferinnen und Helfer. Interessenten können sich gern unter der Telefonnummer 06321 80055 im Büro des Kinderschutzbundes melden. Oder sprechen Sie die Mitarbeiterinnen in den Flohmärkten an – wir freuen uns auf Sie.

Unsere Öffnungszeiten im Klemmhof, 1. Etage:
Dienstags von 10.00 – 12.00 Uhr
Freitags von 14.00 – 18.00 Uhr
Samstags von 10.00 – 14.00 Uhr

Autor:

Elsbeth Berkefeld aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Viele Vereine und Organisationen sind durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen Lockdown in die Krise geraten. Mit der Aktion "Gemeinsam helfen hilft" ruft die Sparkasse Rhein-Haardt eine besondere Hilfsaktion für 50 dieser Vereine und Organisationen aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal ins Leben.

Hilfe für Vereine aus Neustadt, Frankenthal und dem Landkreis Bad Dürkheim
Gemeinsam helfen hilft!

Sparkasse Rhein-Haardt. Die Auswirkung der Corona-Pandemie hat nicht nur Unternehmen, sondern auch viele Vereine aus der Pfalz finanziell stark geschädigt. Deshalb hat die Sparkasse Rhein-Haardt ein Hilfspaket in Höhe von 1000 Euro für 50 Vereine aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal auf die Beine gestellt. Noch bis 31. Juli 2020 haben gemeinnützige Vereine und Organisationen aus dem kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich Zeit, sich für...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen