Neuerscheinung von Michael Landgraf und Steffen Boiselle
P(f)älzer Weihnachten

Michael Landgraf: P(f)älzer Weihnachten. Mit Illustrationen von Steffen Boiselle.
  • Michael Landgraf: P(f)älzer Weihnachten. Mit Illustrationen von Steffen Boiselle.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Neustadt. Alle Jahre wieder wird Advent und Weihnachten weltweit, aber auch regional sehr unterschiedlich gefeiert. Das Buch des „Pälzer Parrers“ und Schriftstellers Michael Landgraf nimmt das hiesige Brauchtum unter die Lupe. Dabei wird aufdeckt, wie es früher war und was bei uns heute noch durchschimmert. So stammt die Tradition, einen Tannenbaum aufzustellen, aus unserer Region am Oberrhein. Aber warum hing der Baum früher an der Decke? Was hat es mit Schreckgestalten wie dem „Belz(e)nickel“ auf sich? Warum bringt das „Chrischtkinnl“ Geschenke? Und wieso schauen Winzer rund um Weihnachten danach, ob irgendwo „Woiblume“ blühen?
„P(f)älzer Weihnachten“ heißt auch, das Fest in der Muttersprache zu feiern. Daher bietet das Buch eine gut (vor)lesbare Nacherzählung der „Woihnachtsgschicht uff Pälzisch“, in der es um das „Bobbelche in de Fudderkripp“ und die „Sternegugger aus em Morcheland“ geht. Weil im Advent gerne gesungen wird, werden auch Weihnachtslieder angeboten, ins Pfälzische übertragen versteht sich – beispielsweise „Stille Nacht“ als „Duschber die Nacht“.
Liebevoll illustriert wurde das im Neustadter Agiro-Verlag erschienene Buch vom bekannten „100%-PÄLZER!“-Cartoonisten Steffen Boiselle. Ausgestattet mit neuen Karikaturen ist es daher auch optisch eine Augenweide.
Buchtipp:

Michael Landgraf: P(f)älzer Weihnachten. Mit Illustrationen von Steffen Boiselle. Neustadt an der Weinstraße (Agiro-Verlag) 2020, 48 Seiten Hardcover, 9,95 Euro. ISBN 978-3-946587-28-6.cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Welche Kfz-Versicherung ist günstig und leistungsstark? Diese Frage beschäftigt viele Autohalter jährlich bis zum Stichtag am 30. November. Ob sich ein Wechsel lohnt, hängt vom künftigen Preis und den Leistungen der Police ab.

HUK-Coburg informiert: Jetzt Autoversicherung vergleichen
Versicherungsjahr geht zu Ende

HUK-Coburg. Das Kfz-Versicherungsjahr geht zu Ende. Wird der Vertrag mit dem Versicherer nicht spätestens einen Monat vor Ablauf gekündigt, verlängert er sich automatisch um ein Jahr. Bis wann muss man also seine Kfz-Versicherung kündigen? Wer zum 1. Januar wechseln will, muss seine alte Kfz-Versicherung also bis einschließlich 30. November kündigen. Vor der Entscheidung Fortführung des Vertrags oder Wechsel, stehen zwei Fragen: Stimmt der Preis meiner Auto-Versicherung? Welche Leistungen...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen