Nur noch wenige Exemplare erhältlich
Kalender-Endspurt

Fast ausverkauft: Der Rotary-Adventskalender.  Foto: ps

Neustadt. Der Verkauf des beliebten Rotary Adventskalenders geht in die Endphase. Die wenigen noch verfügbaren Exemplare können bis 25. November noch bei drei exklusiven Verkaufsstellen in Neustadt erworben werden.
Der Rotary Adventskalender 2020 hat im bisherigen Verkauf sehr großen Anklang gefunden. Aktuell sind nur noch wenige Exemplare verfügbar. Aus diesem Grund hat der Rotary Club Neustadt entschieden, am Samstag, den 21. November, keinen Straßenverkauf mehr in der Fußgängerzone durchzuführen.
Stattdessen können die letzten verfügbaren Exemplare in den folgenden drei exklusiven Verkaufsstellen bis zum 25. November erworben werden: Buchhandlung Hoffmann, Friedrichstr. 24; Osiander Neustadt, Kellereistraße 12-14;</td><td>Quodlibet Buchhandlung, Kellereistraße 10.
Jeder Kalender hilft: der Netto-Erlös aus dem Verkauf der Kalender geht in diesem Jahr an den Kunstverein Neustadt an der Weinstraße e.V. (www.kunstverein-nw.de).
Das Titelbild und die grafische Gestaltung der Motive kommen in diesem Jahr von dem Neustadter Künstler Emil Walker, der die Kunstschule Neustadt betreibt. ps

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Schreinerei Eberhard in Neustadt/Weinstraße weiß: Zirbenholz ist etwas ganz besonders.
5 Bilder

Schreinerei Eberhard aus Neustadt
Die Zirbe – Königin der Alpen

Neustadt. Die Zirbe (auch Zirbel, Arbe oder Arve genannt) gehört zur großen botanischen Familie der Kiefern. Sie wird im Durchschnitt 200 bis 400 Jahre alt, aber es gibt freistehende Zirben mit einem Alter von tausend Jahren und mehr. Sie werden im Alter nur von Eibe und Eiche übertroffen. Die Zirbelkiefer bevorzugt Höhenlagen zwischen 1.500 und 2.000 Meter und kann Temperaturen von bis zu −43°C unbeschadet überstehen. Sie wächst entweder in Reinbeständen oder bildet mit der Europäischen Lärche...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen