Straßensperrungen am Samstag und Sonntag
Demokratiefest

Aufgrund der Veranstaltung „1832 - Das Fest der Demokratie“, sind am Samstag von 10 bis 19 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 17 Uhr diverse Straßensperrungen in Neustadt erforderlich.
  • Aufgrund der Veranstaltung „1832 - Das Fest der Demokratie“, sind am Samstag von 10 bis 19 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 17 Uhr diverse Straßensperrungen in Neustadt erforderlich.
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Neustadt. Aufgrund der Veranstaltung „1832 - Das Fest der Demokratie“, das von Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. Mai, auf dem Marktplatz, auf dem Weg zum Schlossberg und auf dem Hambacher Schloss gefeiert wird, sind am Samstag von 10 bis 19 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 17 Uhr diverse Straßensperrungen erforderlich.
Einzelne Straßen zwischen Innenstadt und Hambacher Schloss dienen als Lauf- und Wanderstrecke und werden somit zu Veranstaltungsflächen. Nur durch Sperrungen kann die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher gewährleistet werden.
Der „Freiheitsweg“, der am Samstag und Sonntag in beide Richtungen gewandert wird, führt vom Marktplatz über die Hauptstraße, Zwockelsbrücke, Alter Viehberg bzw. Hambacher Treppenweg, Waldstraße und Frühlingstraße zum ersten Veranstaltungspunkt an der Pauluskirche. Von dort aus geht es weiter über die Dr.-Wirth-Straße, Limburgstraße, Erschigweg, Am Häuselberg, Römerweg und Weinstraße zum zweiten Veranstaltungspunkt an der Kirche St. Jakobus. Von hier wird durch die Freiheitstraße, den Kirchbergweg und die Schlossstraße zum Hambacher Schloss gelaufen.
Dies bedeutet, dass die Zwockelsbrücke halbseitig (stadteinwärts) gesperrt ist. Im Gegensatz zu den anderen genannten Bereichen, die sich nur auf die Wanderzeiten (Samstag: 10 bis 19 Uhr; Sonntag: 10 bis 17 Uhr) beziehen, bleibt die Durchfahrt von der Karolinenstraße (ab Bergstraße) zur Zwockelsbrücke von Samstag bis Sonntag durchgängig gesperrt. Für die Anwohner im Bereich Wittelsbacher-, Berg- und Karolinenstraße bedeutet diese Sperrung, dass sie nicht über die Zwockelsbrücke fahren können, sondern nur über die Saarlandstraße zur Talstraße gelangen.
Die Waldstraße ist zu den Wanderzeiten zwischen Hambacher-/Pfalzgrafenstraße und Frühlingstraße gesperrt. Die Veranstaltungsfläche vor der Pauluskirche ist ebenfalls gesperrt, genauso wie der Erschigweg und die Straße Am Häuselberg ab der Einmündung Erschigweg bis zum Römerweg. Die Weinstraße ab Enggasse bis zur Freiheitstraße, sowie die Freiheitstraße bis zum Kirchbergweg sind ebenfalls für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Weiterhin ist die Schlossstraße ab dem Kirchbergweg bis zum Hambacher Schloss für Fahrzeuge nicht nutzbar.
In der Waldstraße wird in Höhe Wittelsbacher- und Dochnahlstraße eine Querungsmöglichkeit geschaffen. Hier werden je nach Wanderer-Andrang Durchfahrten ermöglicht. Ebenso wird dies der Fall sein für das Teilstück der Waldstraße zum Kastanienweg, wo die Anwohner dann über die Wittelsbacherstraße oder die Dochnahlstraße abgeleitet werden.
Für die Anwohner in der Dr.-Hepp-Straße, Dochnahlstraße, Robert-Schuman-Straße, Hermann-Ehlers-Straße, Maxburgstraße, Madenburgstraße und Mühlweg ist die Zufahrt nur bis zur Wanderstrecke möglich.
Abweichend von den Zeiten in den anderen Bereichen ist in den Straßen Seminargarten, Enggasse und in diesem Bereich die Weinstraße durchgängig von Samstag, 10 Uhr, bis Sonntag, 17 Uhr, jeweils nur bis zur Wanderstrecke befahrbar.
Die Einbahnstraßenregelung in der Weinstraße zwischen Horstweg und Freiheitstraße wird aufgehoben.
Im unteren Teil des Römerwegs, zwischen Einmündung Am Häuselberg und Weinstraße, wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt und der Verkehr mittels Ampel geregelt.
Örtliche Umleitungen sind eingerichtet.
Da es sich um die erste Veranstaltung in diesem Format handelt, kann es verschiedentlich zu nicht eingeplanten Einschränkungen kommen. Es wird aber versucht, diese so gering wie möglich zu halten und den Anliegern so weit wie möglich entgegenzukommen.
Mehr Infos zum Demokratiefest unter www.neustadt.eu/1832dasfest.
Die Anwohner in folgenden Straßen können in den genannten Zeiträumen am Samstag und Sonntag nicht mit ihren Fahrzeugen direkt an ihre Häuser fahren oder von dort wegfahren: Waldstraße zwischen Pfalzgrafenstraße und Wittelsbacher Straße; Frühlingsstraße; Dr.-Wirth-Straße, oberer Bereich ab Pauluskirche; Limburgstraße; Erschigweg; Am Häuselberg zwischen Erschigweg und Römerweg; Weinstraße zwischen Enggasse und Freiheitstraße; Freiheitstraße, unterer Bereich bis Kirchbergweg; Kirchbergweg.
Die Fahrzeuge sollten - im Bedarfsfall - vorher außerhalb dieser Straßen geparkt werden. Parkverbote werden lediglich im unteren Bereich des Römerwegs eingerichtet.
Mehr Infos zum Demokratiefest unter www.neustadt.eu/1832dasfest. cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Bei einer Besichtigung des Weincampus Neustadt darf ein Blick hinter die Kulissen der Weinforschung geworfen werden. Man erfährt Wissenswertes über Lehre und Forschung rund um den Wein am DLR Rheinpfalz. Es gibt viel Faszinierendes von der Rebe bis zur Weinbereitung zu entdecken und natürlich darf auch eine Weinprobe nicht fehlen.
3 Bilder

Neue Sommerkurse der vhs Neustadt
Futter für Wissenshungrige

Neustadt. Die Tage sind wieder länger und der Sommer naht: Grund genug, um mehr zu unternehmen und sich wieder hinauszuwagen. Die Sonne kitzelt an der Nase und die Begeisterung für frische Aktivitäten steigt. Los geht's auch in der vhs Neustadt mit neuen KursenWie wäre es zum Beispiel mit frischen Kochideen: Frühlingsgemüse und leichte Sommersalate, Paella oder Spezialitäten für die Gartenparty? Die Volkshochschule bietet in ihrer großzügigen und modern ausgestatteten Lehrküche vom...

RatgeberAnzeige
7 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt berät:
Unterwegs – mit Sommer im Gepäck

Neustadt an der Weinstraße. Ungewohntes Essen, andere Hygienevoraussetzungen oder einfach ein Virus – man würde am liebsten ausblenden, dass das im Urlaub passieren kann. Sorgen Sie vor und lassen Sie sich von uns Ihre individuelle Reiseapotheke ausrüsten. Damit nichts fehlt, wenn Ihnen etwas fehlt. Wir hören Ihnen zu und beraten Sie dann, was am sinnvollsten und preisgünstigsten zu Ihnen und Ihren Reiseplänen passt. Wenn Sie Stammkund*in sind, kennen wir Ihre sonstigen Medikamente und können...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Hofeinfahrt zur Wiedemann Schlosserei.
6 Bilder

Kreative Metallverarbeitung - Wiedemann Schlosserei in Neustadt

Schlosserei Neustadt. Das junge Team der Wiedemann GmbH rund um die Geschäftsführer Markus Fürst und Tobias von Moltke hat die Leidenschaft zum Metall schon mit der Muttermilch aufgesogen - den Eindruck gewinnt man jedenfalls, wenn man die Werkstatt betritt, in der große Dinge entstehen. Der Name Wiedemann ist als regional ausgerichteter Meisterbetrieb schon seit über 50 Jahren erfolgreich am Markt etabliert. Vor über einem Jahr haben die jungen Metallbauermeister die Schlosserei von ihrem...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Zahnarzt Haßloch: Inhaber und Kieferorthopäde Dr. Mark Drimer zusammen mit Kollegin Lucia Engel, Zahnärztin, Kinderzahnärztin, Schulzahnärztin, selbst Mutter und Leiterin der Abteilung der Kinderzahnheilkunde Crocodent.
2 Bilder

Zahnarzt Haßloch - Kieferorthopädie & Zahnheilkunde für kleine und große Patienten

Zahnarzt Haßloch. Die Zähne - sie gehören zu den wichtigsten Bestandteilen unseres Körpers. Geht es den Zähnen nicht gut, kann sich das auf unser ganzes Befinden auswirken. Gewissenhafte Zahnpflege trägt also nicht nur zu einem gepflegten Erscheinungsbild, sondern auch zum Erhalt unserer ganzheitlichen Gesundheit bei. Auch Eltern wissen, wie wichtig die Zahngesundheit ihres Kindes ist. Schon früh wird den Allerkleinsten vermittelt, wie Zähneputzen richtig geht, denn mit dem Thema Zahnhygiene...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.