Gemeinde lädt zu vielfältigen Jubiläumsveranstaltungen ein
800 Jahre Königsbach

Das Siegerfoto des von der Ortsverwaltung veranstalteten Fotowettbewerb ziert die Titelseite des aktuellen Veranstaltungskalenders und stammt von Gunter Schmitt.
  • Das Siegerfoto des von der Ortsverwaltung veranstalteten Fotowettbewerb ziert die Titelseite des aktuellen Veranstaltungskalenders und stammt von Gunter Schmitt.
  • Foto: Gunter Schmitt
  • hochgeladen von Markus Pacher

Von Emma Shendi

Königsbach. Dieses Jahr feiert Königsbach sein 800-Jähriges Dorfjubiläum. Zu diesem Anlass finden über das Jahr viele verschiedene Feierlichkeiten und Events statt.

Wie die Ortsvorsteherin Alexandra Schaupp im Gespräch mit dem Stadtanzeiger Neustadt informiert, soll es bei dem Jubiläum nicht darum gehen, die Geschichte Königsbachs aufzuarbeiten, sondern die Qualitäten und den Facettenreichtum des Ortes hervorzuheben.
Genauere Infos zu diesem Festjahr sind im Veranstaltungskalender des Ortes zu finden. Dieser wurde für das Jubiläumsjahr extra mit einem neuen Logo versehen, dass von Detlev Bucks entworfen wurde, des weiteren ist der Kalender mit mehr Inhalt bestückt, als in den Jahren davor, da er in diesem Jahr unter anderem mit Porträts von verschiedenen Künstlern versehen ist. Eine große Unterstützung bei der Produktion des Veranstaltungskalenders war Robert Krämer, der verantwortlich für die Technik und den redaktionellen Teil war.
Der Auftakt des Festjahres war bereits der Neujahrsempfang in der Turnhalle am 17. Januar. Laut Alexandra Schaupp stellt der Festakt mit gemeinsamer musikalischer Gestaltung am 8. Februar in der Turnhalle am Hildenbrandseck das Highlight des gesamten Festjahres dar.
Darauf folgt der KöBa Fasching, der in diesem Jahr vom Förderverein Königsbach „Die Kinschbacher“ veranstaltet wird, deren Vorstandsmitglieder seit 2001 sehr aktiv sind, wenn es darum geht, die Entwicklung der Ortes zu unterstützen und diesen zum Beispiel durch das Pflegen der Brunnen und die Instandhaltung von verschiedenen Sitzmöglichkeiten zu verschönern.
Ein weiteres Highlight des Festjahres ist die Historische Führung mit anschließender Weinprobe am 14. März, die von Otto Rent geleitet wird. Eine besondere Gestaltung erhält der Sommertagsumzug am 22. März in diesem Jahr, da dieser von der katholischen Kindertagesstätte St. Johannes unterstützt werden soll. Da in diesem Jubiläumsjahr auch die künstlerische Vielfältigkeit von Königsbach hervorgehoben werden soll, findet am 4. April eine Vernissage im Weinstraßenatelier Fellner statt, bei der unter anderem der Fotograf Bernd Menck seine Fotografien ausstellt.
Ebenfalls ein künstlerisches Jahreshighlight ist der Tag der offenen Gärten mit Kunst- und Weingenuss am 1. Mai, an dem sich viele Künstler und Künstlerinnen, Personen mit privaten Gärten, Weingüter, Gaststätten beteiligen.
Für alle Mode- und Kaffeefans ist die Kaffeemeile am 17. Mai, auf der neben dem Ausschank von Kaffee noch eine Modenschau des „Eine-Welt-Ladens“ aus Speyer veranstaltet wird, nur zu empfehlen. Im Anschluss wird abends ein Abschlusskonzert mit dem Gospelchor in der Kirche stattfinden.

Info

Die Jubiläumsprogramm-Broschüre kann über die Ortsverwaltung Königsbach bezogen werden.
Deidesheimerstraße 7
67435 Neustadt an der Weinstraße
Telefon, 063216161
E-Mail, ov-koenigsbach@stadt-nw.de

Autor:

Emma Shendi aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Sevilay Sabah leitet als selbstständige Partnerin der Bäckerei Görtz erfolgreich eine Bäckerei-Filiale in Speyer.
3 Bilder

Zwei Partnerinnen der Bäckerei Görtz im Interview
Mit Leidenschaft für Kunden und Produkte zum Erfolg

Partner der Bäckerei Görtz gesucht. Der eigene Chef sein, ein Team von Mitarbeitern führen und selbstständig eine erfolgreiche Bäckerei-Filiale führen: Diesen Traum erfüllen sich Sevilay Sabah und Lutfije Gavazi als Partnerinnen der Bäckerei Görtz. Der Clou dabei: Ihre Selbstständigkeit hängt nicht an einem großen Eigenkapital und ist finanziell abgesichert. Sie können ihren Erfolg durch Fleiß, Leidenschaft und ihre eigenen Entscheidungen selbst steuern.  Für viele Menschen ist die berufliche...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen