Vortrag mit Musik in Baums Weincafé in Gimmeldingen
Mythos und Heilkraft von Bäumen

Die Informationen werden mit Musik untermalt. Foto: PS
  • Die Informationen werden mit Musik untermalt. Foto: PS
  • hochgeladen von Harald Schönig

Gimmeldingen. Erst seit jüngerem weiß die Wissenschaft, dass Bäume untereinander und auch mit uns Menschen kommunizieren. Solche neuen Erkenntnisse, aber auch dass sie den Menschen seit langem Lebens- und Erkenntnisquell sind, in der Heilkunde genutzt werden und uns schon immer fasziniert und inspiriert haben, fasst Christel Schienagel-Delb in einem ganzheitlichen Ansatz zusammen und trägt dies am Mittwoch, 17. Oktober, um 20 Uhr in „Baums kleinem Weincafé“ vor. Titel des Vortrags: „Mythos und Heilkraft von Bäumen“. Als Tochter eines Arztes, hat sich die Referentin schon seit langem mit diesem Thema sachlich, volkskundlich, medizinisch und literarisch befasst und bietet auch Führungen an, bei denen der Zauber des Waldes und die positiven Wirkungen des „Waldbadens“ erlebbar werden. Der Bogen des Vortrags spannt sich um Bäume in der Menschheitsgeschichte, um ausgewählte heimische Baumarten in der Welt der Mythen und Märchen, auch um ihre heilenden Wirkungen.
Solozitherspielerin Gaby Kießling bereichert und belebt die informative und zugleich unterhaltsame Veranstaltung mit Musik zum Thema Baum.
Der Eintritt beträgt acht Euro. Das Weincafé in der Gimmeldinger Holzmühlstraße 14 ist ab 19 Uhr für Speis und Trank geöffnet. Reservierungen werden erbeten unter Telefon 06321 66833. hs/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen