Der Alte Friedhof in Mutterstadt
Gang durch die Ortsgeschichte

Mutterstadt. An der Ortsgeschichte Interessierte sind zu einer Führung über den Alten Friedhof eingeladen. Im Jubiläumsjahr 2017 hatte der Historische Verein Mutterstadt eine Veranstaltungsreihe „Mutterstadt im Wandel – Von der Ersterwähnung vor 1250 Jahren zur Großgemeinde“ durchgeführt, die auch 2018 fortgesetzt wird.
Bei einem historischen Rundgang über den Alten Friedhof informieren Leonhard Sebastian und Volker Schläfer, beide sind Mitautoren der neuen Ortschronik, über die Geschichte der Friedhofsanlage seit 1748. In einigen Gräbern sind Menschen bestattet, die für die Geschichte des Ortes Bedeutung hatten. Diese Grabmäler werden erhalten, wenn der Alte Friedhof zu einem Park umgestaltet wird.
Der Rundgang findet am Samstag, dem 3. November, ab 15 Uhr, statt. Treffpunkt ist am Haupteingang in der Ludwigshafener Straße. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen