Trainerteam des TV Hochdorf wächst weiter an
Tonci Peribonio neuer Torwarttrainer

Handball. Der TV Hochdorf verstärkt sein Trainerteam erneut. Mit Tonči Peribonio wird sich zukünftig ein ehemaliger Weltklassetorhüter um das Torwarttraining der Jungbiber kümmern. Gleichzeitig unterstützt er das Trainerteam um Steffen Christmann und Wolfgang Braun bei den Pfalzbibern und wird hierbei auch seinen Sohn Roko Peribonio trainieren.
Der 59-jährige blickt selbst auf eine erfolgreiche Karriere als Handballtorwart zurück. In der Saison 1991/1992 spielte er dabei in der spanischen Liga ASOBAL für Gáldar Tres de Mayo. Seine erfolgreichste Zeit erlebte er aber sicher in den Reihen des kroatischen Spitzenclubs RK Zagreb. Dort gewann Peribonio zweimal die kroatische Meisterschaft und 1993 sogar den Europapokal der Landesmeister, den Vorgängerwettbewerb der heutigen EHF Champions Leaugue. In Deutschland spielte er später unter anderem für die TSG Balingen, die SG Pforzheim/Eutingen und den TSV Birkenau. Peribonio wurde mit der damals noch jugoslawischen Juniorennationalmannschaft Vizeweltmeister und gewann mit der jugoslawischen A-Nationalmannschaft den Balkan Cup sowie die Mittelmeerspiele. Mit der kroatischen Nationalmannschaft gewann er dann 1993 erneut die Mittelmeerspiele sowie die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft 1994. Insgesamt brachte Peribonio es auf 150 Länderspiele.
Als Trainer betreute er sowohl Vereine in Kroatien wie auch in Deutschland. Zu seinen Trainerstationen zählen der TSV Birkenau, die Damen der HSG Mannheim, der TSG Ketsch sowie des TSV Bretten. Als Torwarttrainer war er zuletzt 2016 bei der TSG Friesenheim tätig.
Jugendkoordinator Nik Dreyer: „Es ist großartig, dass wir einen solch erfahrenen Torwarttrainer wie Tonci Peribonio in unserer Biberfamilie begrüßen dürfen. Mit seinem Können und seinen Erfahrungen wird er unsere Torhüter zukünftig mit Sicherheit weiterbringen.“ ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen