Motorsport
Sebastian Vettel aus Heppenheim fährt nach Hockenheim auch in Ungarn auf das Podium

4Bilder

Beim Großen Preis von Ungarn auf dem Hungaroring feierte Mercedes-Pilot Lewis Hamilton bereits seinen achten Saisonsieg. Der fünffache Weltmeister ging drei Runden vor Rennende am Niederländer Max Verstappen (Red Bull) vorbei und hatte nach 70 Runden einen Vorsprung von 17,796 Sekunden. Mit einem Überholmanöver in der vorletzten Runde überholte der Heppenheimer Sebastian Vettel seinen Ferrari-Teamkollegen Charles Leclerc (Monaco) und wurde Dritter. Für den vierfachen Weltmeister Sebastian Vettel ist es eine Woche nach dem zweiten Platz in Hockenheim der sechste Podiumsplatz in dieser Saison.
In der Gesamtwertung nach 12 von 21 Rennen baute Hamilton seine WM-Führung mit 250 Punkten weiter aus vor seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas aus Finnland mit 188 Zählern, der nur Achter wurde. Sebastian Vettel liegt mit 156 Punkten hinter Hockenheim-Sieger Max Verstappen mit 181 Zählern auf dem vierten Platz. Der zweite deutsche Formel 1-Pilot Nico Hülkenberg (Emmerich/Renault) verpasste als Zwölfter im Rennen die Punkteränge und liegt in der WM-Wertung mit 17 Punkten auf dem 14. Gesamtrang.

Foto 1-2 : Ferrari-Pilot Sebastian Vettel (Heppenheim) fuhr auf dem Hungaroring als Dritter auf das Podium (von Fotograf Thorsten Horn)

Foto 3-4 : Der fünffache-Weltmeister Lewis Hamilton (GBR/Mercedes) feierte in Ungarn bereits seinen achten Saisonsieg (von Fotograf Thorsten Horn)

Text : Michael Sonnick und Foto : Thorsten Horn

Autor:

Michael Sonnick aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.