Motorsport
Kart-Talent Daniel Gregor wurde vom ADAC Pfalz geehrt

Timo Bernhard (links) mit Daniel Gregor
24Bilder

Bei der Motorsport-Ehrung vom ADAC-Pfalz in der Salierhalle in Bad Dürkheim wurde Daniel Gregor aus Leinsweiler bei Landau für seine motorsportlichen Erfolge in der Saison 2019 geehrt. Der 14-Jährige vom MC Haßloch wurde Vizemeister beim ADAC Kart Masters in der OK Junior-Klasse und Vierter beim ADAC Kart Cup. Bei den fünf Veranstaltungen mit zehn Rennen feierte Daniel Gregor drei Siege. Den ersten Erfolg errang er beim Saisonauftakt in Wackersdorf. Auf der Michael Schumacher-Kart-Bahn in Kerpen gelang Daniel Gregor im Regen sogar ein Doppelsieg mit jeweils sieben Sekunden Vorsprung. Auf Grund seiner Erfolge wurde Daniel Gregor in das Förderprojekt der ADAC Stiftung aufgenommen. Daniel Gregor startet seit dem Vorjahr für das Junior Kart-KÜS-Team75 Bernhard vom zweifachen Langstrecken-Weltmeister (2015 und 2017) Timo Bernhard. In dieser Saison geht der Schüler in der Kart Masters OK-Klasse und in der Deutschen Kart Meisterschaft (DKM) an den Start. Beim ADAC Kart Masters möchte Daniel Gregor regelmäßig aufs Podium fahren und um den Titel kämpfen. In der DKM ist das Level mit internationaler Beteiligung höher, dort möchte er Top-Five bis Top-Ten Ergebnisse erzielen. Mehr Informationen gibt es auf den Internetseiten von Daniel Gregor unter www.daniel-gregor.racing bzw. von Timo Bernhard unter www.timo-bernhard.de.

Text und Fotos von Michael Sonnick

Autor:

Michael Sonnick aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Viele Vereine und Organisationen sind durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen Lockdown in die Krise geraten. Mit der Aktion "Gemeinsam helfen hilft" ruft die Sparkasse Rhein-Haardt eine besondere Hilfsaktion für 50 dieser Vereine und Organisationen aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal ins Leben.

Hilfe für Vereine aus Neustadt, Frankenthal und dem Landkreis Bad Dürkheim
Gemeinsam helfen hilft!

Sparkasse Rhein-Haardt. Die Auswirkung der Corona-Pandemie hat nicht nur Unternehmen, sondern auch viele Vereine aus der Pfalz finanziell stark geschädigt. Deshalb hat die Sparkasse Rhein-Haardt ein Hilfspaket in Höhe von 1000 Euro für 50 Vereine aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal auf die Beine gestellt. Noch bis 31. Juli 2020 haben gemeinnützige Vereine und Organisationen aus dem kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich Zeit, sich für...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen