Online-Dialog und Bürgersprechstunde
Die Zukunft der Hochstraßen und des Rathauses

Das Rathaus-Center Ludwigshafen.

Ludwigshafen. Mit der Zukunft der Hochstraßen sowie des Rathauses beschäftigt sich der Stadtrat in einer Sondersitzung am kommenden Montag, 21. September 2020. Die Stadtverwaltung wird ausführlich über alle Vorhaben informieren, die verschiedenen Planungsstränge zusammenführen und das Gremium um Entscheidungen bitten. Sie betreffen unter anderem den Ersatzneubau für die Pilzhochstraße oder die Zukunft des Rathauses. Damit verbunden sind Überlegungen der Stadtverwaltung, die Planungen für die Stadtstraße als Ersatz für die Hochstraße Nord zu optimieren.

Online-Dialog

Daran anschließend findet vom 22. September bis 8. Oktober ein Online-Dialog statt, bei dem Bürger*innen ihre Fragen zur Gesamtplanung auf www.ludwigshafen-diskutiert.de stellen können. Die Fragen werden zeitnah und für alle Interessierten einsehbar von den Expert*innen der Stadtverwaltung beantwortet.

Online-Sprechstunde

Zusätzlich zum Bürgerdialog lädt die Stadtverwaltung alle Interessierten zu einer Online-Sprechstunde am Donnerstag, 1. Oktober, ein. In der Zeit von 18 bis 20 Uhr stehen Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, Baudezernent Alexander Thewalt, Kämmerer Andreas Schwarz und Expert*innen der Stadtverwaltung Rede und Antwort zum aktuellen Sachstand. Bürger*innen können per Live-Chat ihre Fragen an die Runde stellen. Diese werden dann direkt beantwortet. Komplexere Fragen werden in den Bürgerdialog mit aufgenommen und dann so schnell wie möglich beantwortet. Die Online-Sprechstunde findet ebenfalls auf www.ludwigshafen-diskutiert.de statt.

Aufruf zur Teilnahme

Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck freut sich über eine rege Teilnahme: „Es bewegt sich viel in Ludwigshafen. Es geht um die Hochstraße Süd, um die Hochstraße Nord beziehungsweise die Stadtstraße. Zudem steht die Zukunft des Rathauses und des Rathaus-Centers an. Wie bei den vergangenen Bürgerdialogen, freuen wir uns auch dieses Mal wieder über die Fragen der Bürger*innen, die wir unmittelbar und transparent beantworten werden. Außerdem ermöglicht die Online-Sprechstunde einen direkten Draht zu den Expert*innen der Stadtverwaltung. So sind alle Teilnehmer*innen auf dem neuesten Stand und können sich selbst ein Bild zu den Gesamtplanungen machen.“ ps

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Gut aufgehoben auch im Schadensfall - mit einer Versicherung der HUK Coburg. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin in unseren Kundendienstbüros in Schifferstadt, Haßloch, Neustadt an der Weinstraße, Landau, Grünstadt, Frankenthal, Ludwigshafen-Mundenheim und Speyer.

Kfz-Versicherung vergleichen
Persönliche Beratung bei der HUK-Coburg

Kfz-Versicherung. Viele Autofahrer fragen sich jährlich: Kann ich Geld bei meiner Kfz-Versicherung sparen? Wer ist der günstigste Anbieter, bei dem ich mich trotzdem gut beraten und sicher aufgehoben fühle? Bei der HUK-Coburg wird Kundenservice groß geschrieben. Nutzen Sie die Chance und vergleichen Sie Ihre aktuelle Autoversicherung mit unserem Angebot. Wir finden gemeinsam eine gute Lösung und freuen uns auf Ihren Besuch in unseren Kundendienstbüros in Schifferstadt, Haßloch, Neustadt an der...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen