Ausbildung bei der SÜWE
Das erste Lehrjahr

Ludwigshafen. Hallo zusammen, ich bin nun schon fast acht Monate hier und kann euch so einiges berichten. Bei der Ausbildung zum Medienkaufmann/frau Digital und Print seid ihr konfrontiert mit den verschiedensten Aufgaben. Von der Redaktion bis hin zur Anzeigenblattzustellung und dem Prospektmanagement oder dem reinem Anzeigenverkauf etc. Ihr habt Einblicke in jedes Feld, bezüglich der Arbeit bei einem Anzeigenblatt. Ihr dürft bei Azubi-Projekten teilhaben, an denen ausschließlich die Auszubildenden und Studierenden gemeinsam arbeiten dürfen. Desweiteren habt ihr die Chance, nicht nur Einblicke in der Zentrale in Ludwigshafen zu bekommen, sondern ihr werdet auch an andere Standorte des Wochenblattes geschickt, um mehr Erfahrungen zu sammeln.

Dadurch, dass wir Azubis jede Abteilung durchlaufen, müssen wir uns immer wieder neu anpassen. Neuer Arbeitsplatz, neue Leute, neue Aufgaben. Allerdings wird einem dadurch nicht langweilig. Zwischendurch kommt ihr auch in die Berufsschule, deren ersten Block ich auch hinter mir habe. Dort habt ihr dann ca. vier bis sechs Wochen Unterricht und seid währenddessen vom Arbeiten befreit, da der Unterricht im Blockunterricht stattfindet. Dadurch habt ihr die Möglichkeit, euch rein auf die Schule zu konzentrieren, sobald ihr dort seid. Wie ihr sehen könnt, ist die Ausbildung sehr vielfältig und jeder hat die Möglichkeit, sich individuell weiterzuentwickeln. 

Ich hoffe sehr, dass mein kleiner Einblick euch gefallen hat. 

Vanessa - Azubi der SÜWE

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen