Filme und Musik mit Leseausweis streamen
Bibliothek goes Hollywood

  • Foto: Luisella Planeta Leoni/Pixabay
  • hochgeladen von Jessica Bader

Pfalz. In der Bibliothek gibt“s nur Bücher? Das stimmt schon lange nicht mehr: Mit der Onleihe Rheinland-Pfalz bieten fast 80 Bibliotheken schon seit einigen Jahren erfolgreich eBooks und Hörbücher, aber auch Zeitschriften, Zeitungen und eLearning-Angebote zur digitalen Nutzung und Ausleihe an. Ab März erweitern jetzt einige Bibliotheken im Land ihr digitales Angebot: Wer einen gültigen Ausweis einer dieser Bibliotheken besitzt, hat über „filmfriend“ die kostenlose Auswahl zwischen mehr als 2000 Filmen und kann bei „freegal Music“ 15 Millionen Songs streamen und downloaden. Die Angebote werden vom Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz koordiniert und vom Land Rheinland-Pfalz gefördert.

Bei „filmfriend“ handelt es sich um eine von der Firma Filmwerte aus Potsdam-Babelsberg entwickelte Plattform, die ein umfangreiches Programm über deutsche Klassiker, erfolgreiche internationale Arthouse-Kinotitel bis zu Kinderfilmen und Serien bietet. Hinter dem Angebot steht ein Team, das die Plattform redaktionell betreut. Beim Streamen werden keinerlei personenbezogene Daten erhoben. Die Altersfreigabe für Filme wird automatisch geprüft und die Plattform ist komplett werbefrei.
Der Zugang von zu Hause oder unterwegs ist über die Homepage der Bibliothek oder über www.filmfriend.de möglich. Man benötigt lediglich die Ausweisnummer und das Passwort seines gültigen Bibliotheksausweises. Nutzen kann man das neue Angebot auf dem PC, Laptop oder Tablet sowie mit der filmfriend-App auf dem Smartphone und auf TV-Geräten.
Folgende Bibliotheken in Rheinland-Pfalz bieten „filmfriend“ an: Stadtbücherei Frankenthal, Stadtbibliothek Kirchheimbolanden, Stadtbibliothek Limburgerhof, Stadtbücherei Landstuhl, Stadtbibliothek Pirmasens, Mediathek Römerberg, Stadtbücherei Schifferstadt, Gemeindebücherei Winnweiler.

Aktuelle Songs und Musikvideos von mehr als 40 000 Musiklabels weltweit – das bietet „freegal Music“. Dazu gehören Labels wie Sony Music, Epic, RCA und Columbia. Freegal Music ist eine Streaming-Plattform der US-Anbieters Library Ideas (www.freegalmusic.com), der mit Produkten und Dienstleistungen auf dem Bildungsmarkt aktiv ist. Der Name „freegal“ setzt sich aus den Begriffen „free“ (kostenlos) und „legal“ (legal) zusammen. Angeboten werden auch eine mobile App für Apple und Android-Geräte. Der Zugang erfolgt entweder über den PC im Browser oder über die freegal-App, die entweder in iTunes oder im Google Play Store zu finden ist. Zum Einloggen werden nur die Nummer des gültigen Leseausweises und das Passwort benötigt. Pro Tag können drei Stunden Musik gestreamt werden. Darüber hinaus ist es möglich, pro Woche drei Titel herunterzuladen und dauerhaft zu speichern.
Folgende Bibliotheken bieten „freegal Music“ an: Stadtbibliothek Bad Kreuznach, Stadtbibliothek Germersheim, Stadtbibliothek Landstuhl, Stadtbücherei Pirmasens. ps

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
  4 Bilder

Machen Sie auf sich aufmerksam - mit pfalzdruck.de
Big is beautiful - Werbebanner, Planen, Schilder drucken

Rhein-Pfalz-Kreis: Präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen im besten Licht. Dazu bietet Ihnen das Druckportal pfalzdruck.de aus dem Raum Ludwigshafen eine große Auswahl an Werbetechnik-Produkten für jeden Ort und jeden Anlass, selbstverständlich inklusive Druck Ihres individuellen Motivs. Ob direkt im oder am Geschäft, auf Messen oder sonstigen Veranstaltungen, ob drinnen oder draußen – von Werbeplanen, Stoffbannern, Klebefolien bis zum Schilderdruck, aber auch Fahnen, Beachflags,...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen