Verkehrsgefährdung am Hauptbahnhof Ludwigshafen
Mercedes bricht aus

Die Polizei war im Einsatz
  • Die Polizei war im Einsatz
  • Foto: Kim Rileit
  • hochgeladen von Kim Rileit

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 3. September, ereignete sich zwischen 16.15 und 16.25 Uhr vor dem Haupteingang des Hauptbahnhofes eine mögliche Straßenverkehrsgefährdung. Nach derzeitigem Kenntnisstand beschleunigte ein 20-Jähriger seinen silberfarbigen Mercedes mit NW-Kennzeichen so stark, dass die Reifen quietschten, das Heck ausbrach und sich das Auto drehte. Dabei stieß der Mercedes gegen die Bordsteinkannte, wobei die Hinterradachse brach. Auf dem Gehweg zwischen Bushaltestelle und den dortigen Informationstafeln kam der Pkw vor den Abgängen zur Straßenbahn zum Stehen.

Der Fahrer schaffte es noch den eigentlich nicht mehr fahrbereiten Mercedes auf dem gegenüberliegenden Parkplatz abzustellen und entfernte sich. Dennoch konnte er von den aufnehmenden Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme ermittelt werden.

Zeugen am Hauptbahnhof Ludwigshafen gesucht

In diesem Zusammenhang werden mögliche Gefährdete und Zeugen gesucht, die den Vorfall  beobachtet haben. Insbesondere werden Zeugen gesucht, die sich an der Bushaltestelle "LU-Hauptbahnhof" oder an den daneben befindlichen Abgängen der Straßenbahnen aufhielten und möglicherweise gefährdet wurden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 9632122 oder per E-Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de. (Polizei Ludwigshafen)

Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wanderungen mit Tieren, zum Beispiel mit Lamas oder Alpakas, sind aktuell sehr beliebt und vielerorts möglich. Das Wandern mit Rentieren, wie auf der Rentieralm bei Niederhausen, ist etwas ganz Besonderes.
10 Bilder

Rentieralm in Niederhausen im Naheland
Wanderung mit Rentieren

Niederhausen an der Nahe. Rentiere kennt jedes Kind als die berühmten Helfer des Weihnachtsmannes. Da Wanderungen mit Tieren aktuell sehr beliebt sind, haben wir einen ganz besonderen Ausflugstipp für euch. Auf der Rentieralm in Niederhausen im Landkreis Bad Kreuznach kann man den Tieren nicht nur persönlichen begegnen, sondern sie auch berühren und bei einer Rentierwanderung an der Leine führen.   Wow! Das gibt es nur im Naheland: Auf der Rentieralm in Niederhausen kann man Rentiere hautnah...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Ein leckeres Picknick gehört als Stärkung zu einer Wanderung einfach dazu. Am Wanderweg Nahesteig können verschiedene Leckereien bei örtlichen Bäckereien, Cafés und Restaurants vorbestellt und im Picknick-Beutel abgeholt werden.
8 Bilder

Premiumwanderweg bei Idar-Oberstein
Gourmet-Picknick auf dem Nahesteig

Nahesteig bei Idar-Oberstein. Wandern ist aktuell auch in Rheinland-Pfalz und in Baden-Württemberg eine sehr beliebte Freizeitbeschäftigung. So kann man sich als Ausflugsziel zum Beispiel auf Wanderwegen durch das Gebiet Naheland mit Bewegung entspannen und dabei die Aussicht genießen. Was darf bei einer Wanderung nicht fehlen? Richtig, eine leckere Verpflegung. Wie wäre es mit einem Picknick der besonderen Art? Im wahrsten Sinne des Wortes über Stock und Stein geht es auf dem rund 35...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen