Kulturtreff
Kreativer Schub fürs kulturelle Selbstbewusstsein Ludwigshafens

Monika Schill

Ludwigshafen. Schon gleich zu seiner Auftaktveranstaltung im Januar 2020 war der Kulturtreff ein ebenso gefragtes wie lebendiges Forum, das die Szene von Kunst- und Kulturschaffenden in Ludwigshafen zusammenführte. Kontakte wurden geknüpft und intensiviert, Ideen generiert und Ziele formuliert - weitere Treffen terminiert.

Und schon sehr bald sollte sich herausstellen, dass dieses gerade entstehende Netzwerk gemeinsame Energien bündeln konnte, um auf bis dahin vollkommen unbekannte Krisensituationen anpackend kreativ zu reagieren. So erwuchs die Open Summer Stage im vergangenen Jahr aus den Ideen, insbesondere aber aus dem beherzten Engagement von Akteur*innen des Kulturtreffs und deren künstlerischen Kontakten in die lokale und regionale Szene. Binnen kürzester Zeit wurde gemeinsam mit unserem Team des Kulturbüros ein tragfähiges Konzept erarbeitet und ein umfangreiches Festivalprogramm gestrickt, das seitens der Künstler*innen wie seitens des Publikums als überaus willkommene und wohltuende Oase in der sonst recht ereignisarmen Coronazeit geschätzt und gefeiert wurde.

Es fasziniert mich immer wieder aufs Neue, wie viele wunderschöne Ideen gefunden werden, wenn sich Menschen zusammentun und miteinander reden. Es ist auch eine wunderbare Erfahrung, dass immer neue Leute beim Kulturtreff dazukommen, die ich selbst zuvor teils noch gar nicht kannte. Tatsächlich ist Ludwigshafen reich an Menschen, die im kulturellen Umfeld tätig sind. Darauf kann die gesamte Stadtgesellschaft schon ziemlich stolz sein. Wir von der Kulturverwaltung sind es jedenfalls und wir sind auch sehr daran interessiert, gemeinsam mit den Künstler*innen aus unserer Stadt Projekte zu realisieren, wie etwa die Reihe Proud live, die diesen Stolz sogar in ihrem Titel trägt und bei der das Publikum die lokalen Künstler*innen live erleben und kennenlernen kann. Auch das Straßenmusikfestival ist solch ein Format oder schon bald der Pop Up Advent in der Rhein-Galerie.

Der Kulturtreff hat in seiner letzten Sitzung erstmals seinen Weg in die Stadtteile gebahnt und erfreute sich auch dort einer beeindruckend großen Anzahl interessierter und ambitionierter Teilnehmer*innen. Auch dort immer wieder neue Gesichter, immer wieder neue Ideen, immer wieder weitere Vernetzungen. Der Kulturtreff bleibt weiter dran, an den Akteur*innen, an den Aktivitäten, an der Kultur und am gesellschaftlichen Leben Ludwigshafens.

Unsere aktuellen Termine werden fortan immer auf der Website des Kulturzentrums dasHaus www.dashaus-lu.de zu finden sein und in unseren vielerorts ausliegenden Programmbroschüren. Wer Lust dazu verspürt, auch selbst aktiv dabei zu sein, kann sich sehr gerne auch per Mail direkt an mich wenden: monika.schill@ludwigshafen.de. 

Monika Schill, Leiterin des Kulturbüros der Stadt Ludwigshafen  ps

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Familienbetrieb mit Tradition: Jürgen Hornig (links) mit seinem Sohn Marc Hornig leiten Bad & Design in Ludwigshafen

Familienbetrieb mit Tradition
Geschichte des Meisterbetriebs Bad & Design

Ludwigshafen. Die Firma Bad & Design hat eine lange Geschichte. Schon immer Stand der Kunde im Mittelpunkt. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, sind die Handwerker von Bad & Design aus Ludwigshafen-Ruchheim täglich in der Vorderpfalz im Einsatz. Der Inhabergeführte Meisterbetrieb blickt auf eine Historie zurück, die den Fokus nie verlor: Meister fallen nicht vom Himmel Die Geschichte beginnt mit der Gesellenprüfung von Jürgen Hornig, dem Gründer und Geschäftsführer von Bad & Design. Er...

SportAnzeige
Effektives Training: 20 Minuten Training pro Woche reichen aus

Fitness-Studio: Bodystreet in Mannheim
Erfolgreich gegen Rückenschmerzen

Mannheim. Es hört sich wie ein Wunder an: einmal in der Woche 20 Minuten trainieren und die persönlichen Ziele erreichen. Das Geheimnis dahinter ist die Elektro-Muskuläre-Stimulation (EMS) und die individuelle Betreuung, die bei den Bodystreet-Fitness-Studios Hand in Hand geht. Und durch dieses effektive Training schafft man es auch Rückenprobleme nachhaltig in den Griff zu bekommen. Elektrische Impulse gegen Rückenschmerzen„Durch EMS stimulieren wir zusätzlich die Tiefenmuskulatur, die man...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Tobias und Helene Schmitt zeigen stolz die frischen Spargel
29 Bilder

(Bauern-)Hofladen Hockenheim bei Speyer
Frisches Obst und Gemüse von "Der Hoggemer Laden"

Hofladen Hockenheim bei Speyer. Hofläden mit frischem Obst, Gemüse, Eiern und anderen Produkten aus eigenem Anbau liegen immer mehr im Trend. So war es auch beim Hockenheimer Gemüsehof Schmitt: Aus einem Frische-Automaten vor dem Laden mit hofeigenen Produkten wurde nun ein eigener Hofladen. Kunden aus Rheinland-Pfalz müssen nur über den Rhein, um einen der beliebten Hofläden zu erreichen. Vom Bauernhof zum großen Betrieb mit Hofladen für den Rhein-Neckar-Kreis und SpeyerLandwirtschaft hat bei...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Mhhhhmmmmm... Lust auf Geschmack und Genuss für alle Sinne? Der neue espresso Gastroguide, der Restaurantführer für die Metropolregion Rhein-Neckar, bietet zahlreiche Restaurant-Tipps, spannende Artikel und vieles mehr rund um das Thema Kulinarik.
2 Bilder

Restaurant-Tipps und großes Gewinnspiel
Der neue espresso ist da

espresso Gastroguide. Der espresso Gastroguide feiert Jubiläum - und die Leserinnen und Leser bekommen die Geschenke! Am 19. November ist die 25. Ausgabe des Restaurantführers espresso für die Metropolregion Rhein-Neckar erschienen. Zu gewinnen gibt es 25 starke Preise, etwa ein Fan-Paket von Comedian Bülent Ceylan, Online-Shop-Gutscheine für Youtuberin Sally, Kaffee- und Weinseminare, Restaurantgutscheine und vieles mehr. Bei aller Begeisterung für das espresso-Jubiläum wurde das wichtigste...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen