Lesung mit Preisträgern der Donnersberger Literaturtage
„Ankommen“ in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern

Sieger der Donnersberger Literaturtage 2019: fünf Nachwuchsautoren stellen in der Pfalzbibliothek ihre Texte vor
  • Sieger der Donnersberger Literaturtage 2019: fünf Nachwuchsautoren stellen in der Pfalzbibliothek ihre Texte vor
  • Foto: BVP
  • hochgeladen von Roland Kohls

Kaiserslautern. Die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs der Donnersberger Literaturtage 2019 tragen am Freitag, 31. Januar, um 19 Uhr ihre Siegertexte in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern, Bismarckstraße 17, vor (Eintritt frei). Die Moderation übernimmt einer der Initiatoren, Dr. Thomas Mayr. Die Geschichten und Gedichte aus der Feder von Schülerinnen und Schülern drehen sich um das Thema „Ankommen“. Der Schreibwettbewerb in der Pfalz und die damit verbundene Verleihung des Susanne-Faschon-Preises finden alle zwei Jahre statt.
Das Motto ließ beim Schreiben viel Interpretationsspielraum: Man kann an einem Ort, in einer Zeit oder in einer Situation ankommen. Man kann aber auch mit etwas beziehungsweise bei jemandem sowie bei sich selbst ankommen. Die Siegerin Johanna Kunze sorgte dafür, dass ihre Ich-Erzählerin bei der gemeinsamen Bootsfahrt mit dem Tod über seine Aufgabe diskutiert. Tabea Arnold konnte mit ihren Gedichten „Sorgenfrei“ und „Verschleierte Romanze“ den zweiten Preis erzielen. Kai Schwarzer, der den dritten Platz belegt, fühlt in „Tomboy“ einer allzu männlichen Frau unter die Haut. 63 Jungautorinnen und -autoren aus 18 pfälzischen Schulen reichten ihre Texte ein. In der Pfalzbibliothek lesen Johanna Kunz (Wörrstadt), Kai Schwarzer (Kaiserslautern), Tabea Arnold (Alzey), Zoe Marie Roth (Enkenbach-Alsenborn) und Leanne Hartner (Kaiserslautern). Infos unter www.dltage.de. ps

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.