Silbermedaille für Turner des Sickingen-Gymnasiums
Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“

 Devin Weibert, Joshua Lang, Leon Richtscheid, Joshua Bold und Issa Aad Allam nach dem erfolgreichen Wettkampf am Spannreck  Foto: PS/Sickingen Gymnasium
  • Devin Weibert, Joshua Lang, Leon Richtscheid, Joshua Bold und Issa Aad Allam nach dem erfolgreichen Wettkampf am Spannreck Foto: PS/Sickingen Gymnasium
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Landstuhl. Beim Landesentscheid des Schulwettkampfes „Jugend trainiert für Olympia“ erzielte die Jungenmannschaft am Mittwoch, 13. Februar, in Edenkoben das zweite Edelmetall im Gerätturnen für das Sickingen Gymnasium in dieser Saison. Nach Bronze der Damen beim Regionalentscheid, sicherten sich Joshua Lang, Joshua Bold, Devin Weibert (alle Jahrgang 2003), Leon Richtscheid (Jg. 2004) und Issa Aad Allam (Jg. 2007) beim Landesentscheid die Silbermedaille im Wahl-Pflicht-Vier-Kampf der Jahrgänge 2002 und jünger.
Die noch sehr junge Mannschaft ließ lediglich die erfahrenen Turner aus Bad Bergzabern an sich vorbei, die in den vergangenen Jahren stets auch den Titel beim weiterführenden Rhein-Main-Donau-Cup für Rhein-Land-Pfalz erturnt haben. „Wir waren absolut überrascht, dass wir direkt im ersten Jahr in der älteren Jahrgangsstufe eine noch bessere Platzierung gegen die starke Konkurrenz als im Vorjahr erreichen konnten“, fasste Joshua Lang zufrieden den Wettkampf zusammen. Ein Großteil der Mannschaft hat über die Turn AG das Gerätturnen als Wettkampf- und Vereinssport entdeckt und somit war die Mannschaft ganz besonders stolz die weitaus wettkampferfahreneren Schulen zum Beispiel aus Dahn oder Andernach auf die hinteren Plätze verweisen zu können. Mit persönlichen Bestleistungen konnten die Turner somit zu diesem außergewöhnlichen Erfolg für das Sickingen Gymnasium beitragen und schließen die diesjährige Saison der Schulwettkämpfe im Gerätturnen zufrieden ab.awä

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen