Lions-Club spendet an „Aktion Sonnenschein“
Unterstützung für Behinderte

Dr. Bernadette Anders, Thomas Heyn, Beate Wirtgen-Bohr, Heribert Sachs, Boris Bohr, Michael Olejniczak und Michael Fiebig (von links)
  • Dr. Bernadette Anders, Thomas Heyn, Beate Wirtgen-Bohr, Heribert Sachs, Boris Bohr, Michael Olejniczak und Michael Fiebig (von links)
  • Foto: Frank Schäfer
  • hochgeladen von Frank Schäfer

Landstuhl. Bei seinem „Flying-Dinner“ unter dem Motto „Kunst, Kultur und Kulinarik“ hat der Lions-Club Landstuhl einen Betrag von 4.000 Euro erwirtschaftet. Aufgerundet auf 5.000 Euro wurde der Spendenscheck im Rahmen der Vorstandssitzung der Aktion Sonnenschein Westpfalz e. V. überreicht.

„Wir sind froh, dass wir die Aktion Sonnenschein unterstützen können und damit Gutes leisten können“, betonte Heribert Sachs, Präsident des Lions-Clubs Landstuhl. Boris Bohr, Vorsitzender der Aktion, bedankte sich für die Spende.
Der Verein Aktion Sonnenschein Westpfalz e. V. gründete sich 2002 auf Initiative von betroffenen Familien sowie Mitarbeitern der Reha-Westpfalz, um behinderte Menschen und deren Integration in die Gesellschaft zu fördern.
Zweck des Vereins ist die Förderung der diagnostischen und therapeutischen Arbeit mit Behinderten und von Behinderungen bedrohten Menschen in der Reha-Westpfalz. Die Vereinsmitglieder freuen sich über jegliche Unterstützung, sei es durch neue Mitglieder oder durch eine einmalige Spende.
Unter anderem unterstützt der Verein auch die Band „Carpe Diem Unerhört“, in der behinderte und nicht behinderte Menschen zusammen musizieren. Als nächstes gemeinsames Projekt findet am 9. November, um 19 Uhr im Emmerich-Smola-Saal des SWR in Kaiserslautern ein Konzert von „Carpe Diem und Freunden“ statt. fsc

Weitere Informationen:

www.aktionsonnenschein-westpfalz.de
www.lions.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen