Familienfest des SPD-Ortsvereins „Otto Wels“
Genossinnen und Genossen geehrt

Etliche Genossinnen und Genossen wurden für ihre langjährige Parteizugehörigkeit geehrt
  • Etliche Genossinnen und Genossen wurden für ihre langjährige Parteizugehörigkeit geehrt
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Frank Schäfer

Bruchmühlbach-Miesau.Auch in diesem Jahr hat die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins „Otto Wels“ Bruchmühlbach-Miesau, Helga Steffgen, die Bevölkerung wieder zum traditionellen Familienfest eingeladen. Die Idylle beim ASV Miesau am alten Schwimmbad und die angenehmen Temperaturen animierten zahlreiche Gäste zum Verweilen.Bei Kaffee und Kuchen und leckeren Speisen, die das engagierte, freundliche Team des ASV anbot, tauschten sich die Besucher rege aus. Neben freundschaftlichen Vereinsgesprächen, ging es auch sachlich um die Kommunal- und Bundespolitik. Daniel Schäffner (MdL) sprach ein Grußwort und entschuldigte Angelika Glöckner (MdB), die kurzfristig verhindert war.Für ihre langjährige Parteizugehörigkeit wurden folgende Mitglieder geehrt: Hagen Hübner und Peter Rummler (zehn Jahre), Manfred Mohr (20 Jahre), Thomas Blinn (25 Jahre), Karin Rosenbaum, Annemarie Schmitz, Dieter Schäfer und Klaus Neumann (30 Jahre), Hans-Albert Bleyer und Frank Schäfer (35 Jahre), Christel Mieves (40 Jahre), Siegbert Krück und Werner Christmann (45 Jahre) und Harald Hübner (55 Jahre).
Erfreulicherweise waren auch SPD-ler aus Hütschenhausen, wie der Ortsvorsitzende Volker Schneider, und sogar aus Homburg der Ortsvereinsvorsitzende des SPD-Ortsvereins Bruchhof-Sanddorf und Homburger Stadtrat Manfred Rippel gekommen.
Besonders freuten sich die Gäste über die Verlosung dreier Reisen. Tagesfahrten zum Landtag nach Mainz und zum Europaparlament nach Straßburg wurden von einer viertägigen Bildungsreise nach Berlin für zwei Personen getoppt, über die sich Cindy Zipp aus Bruchmühlbach als Gewinnerin freuen konnte. Das gelungene Fest ging bis spät in die Abendstunden und stärkte die Verbundenheit der Gäste – so heißt es auch im nächsten Jahr sicher wieder „Auf zum SPD-Familienfest“.ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen