Schülerinnen und Schüler der IGS Am Nanstein sammeln Spenden für Bedürftige
Gemeinsam gegen Hunger

Die Schülerinnen und Schüler sammelten in Kooperation mit der Tafel Landstuhl Lebensmittelspenden für Bedürftige
  • Die Schülerinnen und Schüler sammelten in Kooperation mit der Tafel Landstuhl Lebensmittelspenden für Bedürftige
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Frank Schäfer

Landstuhl. Gemeinsam gegen Hunger - dieses Motto schrieb sich eine Projektgruppe der IGS Am Nanstein auf die Fahne. So sammelten Schülerinnen und Schüler im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Projekttage in Kooperation mit der Tafel Landstuhl Lebensmittelspenden für Bedürftige.Hierzu wurde zunächst die Spendenaktion geplant und mittels selbst entworfenen Flyern, Plakaten und Lautsprecherdurchsagen beworben. Sichtlich motiviert gestaltete die Gruppe zwei Sammelstellen, an denen alle am Schulleben Beteiligten haltbare und verpackte Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Kaffee und Konserven abgeben konnten.Zudem besuchte die Projektgruppe die Tafel Landstuhl. Die Schülerinnen und Schüler konnten auf diese Weise Einblicke in die Räumlichkeiten der Organisation erhalten. Des Weiteren beantwortete Frau Britz, Tafel-Ansprechpartnerin des DRK, Fragen zur täglichen Arbeit der Tafel.
Seit dem 10. Januar 2007 sammeln in Landstuhl bis zu 70 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Nahrungsmittel, die zweimal in der Woche von 70 bis 85 sogenannten Bedarfsgemeinschaften (meistens Familien mit durchschnittlich drei Personen) abgeholt werden. Insgesamt wurden seit der Gründung 1993 deutschlandweit über 900 Tafeln ins Leben gerufen. Hier versorgen rund 60.000 Ehrenamtliche 1,5 Millionen Bedürftige mit 200.000 Tonnen Lebensmitteln.
Letztlich hat sich das Engagement der Schülerinnen und Schüler durchaus ausgezahlt: Insgesamt konnten der Tafel vier gefüllte Sammelboxen überreicht werden. Daher bedankt sich die Projektgruppe bei der Tafel Landstuhl, insbesondere bei Frau Britz, sowie bei allen Spenderinnen und Spendern.ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen