Polizeibeamte haben wachsames Auge
Cannabispflanze zum Wachsen auf die Fensterbank gestellt

Die Pflanze wurde in einer alten Waschmittelflasche angebaut
  • Die Pflanze wurde in einer alten Waschmittelflasche angebaut
  • Foto: Polizeidirektion Kaiserslautern
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Bann. Polizeibeamte fuhren am Montagabend durch Bann, als ihnen eine Cannabispflanze auf der Fensterbank eines Wohnhauses auffiel. Auf die Pflanze angesprochen führte der Wohnungsinhaber die Beamten in das Zimmer, in der er seine Pflanze aufgestellt hatte. Dabei wurden im Zimmer zusätzlich zur Pflanze, die der Besitzer in einer alten Waschmittelflasche angebaut hatte, noch weitere Drogen aufgefunden. Nachdem sich die Polizisten auch in der restlichen Wohnung einen Überblick verschafft hatten, konnten nicht nur in dem besagten Zimmer, sondern auch in anderen Bereichen der Wohnung Drogen aufgefunden und sichergestellt werden. Es wurden mehrere Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. ots

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen