Polizei sucht Graffiti-Sprayer
13 Fälle von Sachbeschädigungen

3Bilder

Landstuhl. Gleich 13 Fälle von Sachbeschädigungen durch Graffiti-Sprayer musste die Polizei in der vergangenen Woche aufnehmen. Bislang unbekannte Täter hatten an mehreren Stellen in der Weiherstraße, Kaiserstraße, Fabrikstraße und Wiesenstraße ihre "tags" u.a. mit den Schriftzügen "VIBE", "CAMINO" und "KRAK" hinterlassen. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Der Tatzeitraum erstreckt sich in allen Fällen vom Halloweenabend des 31. Oktober bis in die Morgenstunden des 1. November. Zeugen, die Angaben zu den Tathergängen oder den Sprayer machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Landstuhl zu melden. 06371  9229-0

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.