WertstoffWirtschaftszentrum Süd öffnet:
Längere Wartezeiten einplanen

Das WWZ in Edesheim ist für die Öffentlichkeit noch geschlossen, ab Montag öffnet aber das WWZ Süd bei Billigheim-Ingenheim.
  • Das WWZ in Edesheim ist für die Öffentlichkeit noch geschlossen, ab Montag öffnet aber das WWZ Süd bei Billigheim-Ingenheim.
  • Foto: Klein
  • hochgeladen von Thomas Klein

Landau. Nach fast sieben Wochen öffnet der Wertstoffhof bei Billigheim-Ingenheim wieder seine Tore für die Öffentlichkeit. Ab Montag, 4. Mai, können Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis wieder wie gewohnt alle Wertstoffe und Abfälle, angefangen von Restmüll über Bauschutt und Elektroschrott bis hin zu Grünabfällen während der Öffnungszeiten zwischen 8 und 16 Uhr abgegeben werden.
Mit verstärktem Personaleinsatz bei der Verkehrsregelung und Eingangskontrolle wird von den Mitarbeitern des Eigenbetriebs WertstoffWirtschaft versucht, auch mehr als die üblichen Anlieferungen abzufertigen. Dabei werden – den Sicherheitsbestimmungen auf Grund der Corona-Pandemie geschuldet – für die Anlieferer längere Wartezeiten anfallen.
Aus diesem Grund bittet der Eigenbetrieb darum, nur absolut notwendige Anlieferungen vorzunehmen und für Grünabfälle nach Möglichkeit die zahlreichen und mit ausgedehnteren Öffnungszeiten betriebenen anderen Annahmestellen in der näheren Umgebung aufzusuchen. Eine Auflistung mit den aktuellen Öffnungszeiten ist auf der Homepage des Eigenbetriebes unter https://www.suedliche-weinstrasse.de/de/einrichtungen/eww/aktuelles.php
nachzulesen.
Es sollte aber nur dringend notwendiger Müll angeliefert werden. Nach Möglichkeit sollte nur eine Person kommen und es besteht Maskenpflicht.  Die Anweisungen des Betriebspersonals sind zu beachten, außerdem sollte man nur nach Aufforderung den Wagen verlassen und unbedingt auf den nötigen Abstand achten.
Und man sollte ein wenig Geduld bei der Anlieferung mitbringen.

Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen