Corona-Impfung Landkreis SÜW - Aktuelle Termine für Impfbus und Co

Corona Impfung im Landkreis Südliche Weinstraße und der Landau: Die Verwaltung zieht Bilanz/Symbolfoto
  • Corona Impfung im Landkreis Südliche Weinstraße und der Landau: Die Verwaltung zieht Bilanz/Symbolfoto
  • Foto: Gisela Böhmer
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Landkreis SÜW. Die Booster-Impfquoten in der Stadt Landau und im Landkreis Südliche Weinstraße steigen weiter deutlich an. Das geht aus dem neuesten Impfquoten-Monitoring des Landes Rheinland-Pfalz hervor. Demnach sind in Landau 59,29 Prozent der Über-12-Jährigen geboostert, in SÜW sind es 45,68 Prozent. In der Vorwoche waren es noch 51,96 Prozent in der Stadt und 40,63 Prozent im Kreis – ein deutliches Plus. Ein leichter Anstieg ist auch bei den Gesamt-Impfquoten zu verzeichnen. Hier stieg der Anteil der Bevölkerung über 12 Jahren mit vollständiger Impfung in Landau von 87,06 auf 88,01 Prozent, in SÜW von 76,06 auf 76,89 Prozent.

OB Thomas Hirsch und Georg Kern, Erster Kreisbeigeordneter des Landkreises Südliche Weinstraße, der aktuell den Landrat vertritt, sind dankbar für die anhaltend hohe Impfbereitschaft in der Bevölkerung. „Wer sich gegen das Corona-Virus impfen lässt, schützt nicht nur sich, sondern auch andere“, betonen Hirsch und Kern. Sie weisen auf die zahlreichen niedrigschwelligen Impfangebote in Stadt und Kreis hin und bitten darum, diese, falls noch nicht geschehen, wahrzunehmen.

Impfzentrum Landau bleibt geöffnet

„In diesem Zusammenhang freut es uns auch, dass wir aus Mainz erste Signale bekommen haben, dass unsere kommunale Impfstelle bis mindestens Ende des Jahres geöffnet bleiben soll“, informieren der OB und der Erste Kreisbeigeordnete. Zuvor hatten Bund und Länder bereits angekündigt, den Betrieb der Impfzentren bis mindestens Ende 2022 fortführen zu wollen. Bislang war aber unklar, ob dies auch für die kommunalen Impfstellen gelten soll. „Die Fehler aus dem vergangenen Jahr dürfen nicht wiederholt werden“, sind sich Hirsch und Kern einig. „Es ist richtig und wichtig, frühzeitig festzulegen, dass die Impfangebote in den Impfzentren und Impfstellen bis mindestens Ende dieses Jahres für die Bürgerinnen und Bürger aufrecht erhalten bleiben.“

Weiter weisen Stadt und Kreis auf die jüngste Ankündigung des Landes in Bezug auf die sogenannte 2G-Plus-Regelung in Gastro und Co. hin. Das Land plant, auch Personen, die frisch – das heißt, vor weniger als drei Monaten – doppelt geimpft bzw. genesen oder die nach einer doppelten Impfung genesen sind, von der Testpflicht im Rahmen der 2G-Plus-Regelung zu befreien. Bislang galt dies „nur“ für Geboosterte. Die neue Regelung soll voraussichtlich am kommenden Freitag, 14. Januar, in Kraft treten.

Der Corona-Impfbus kommt - Impftermine im Kreis Südliche Weinstraße und in Landau

Übrigens machen auch in der nächsten Woche die Impfbusse des Landes an der Südlichen Weinstraße und in Landau Station. Die nächsten Stopps sind

  • am Montag, 17. Januar, am Dorfgemeinschaftshaus Siebeldingen (Jahnstraße 4),
  • am Mittwoch, 19. Januar, am Kurpfalzsaal in Edenkoben (Weinstraße 94) und
  • am Freitag, 21. Januar, an der Jugendstil-Festhalle Landau (Mahlastraße 3).

Die Impfbusse sind dort jeweils für die Zeit zwischen 9 und 17 Uhr angekündigt. Geimpft wird ohne Terminvergabe. In den Bussen sind Erst-, Zweit- sowie Booster-Impfungen möglich. Die Auffrischungs- oder Booster-Impfung soll in der Regel im Abstand von drei Monaten zur letzten Impfstoffdosis der Grundimmunisierung erfolgen. Benötigt wird der Personalausweis, wenn vorhanden, ist auch der Impfpass mitzubringen.

Eine Impfung am Impfbus kann erhalten, wer mindestens 12 Jahre alt ist. 12- bis 15-Jährige müssen von mindestens einer Sorgeberechtigten beziehungsweise einem Sorgeberechtigten begleitet werden. Von der beziehungsweise dem zweiten Sorgeberechtigten muss eine entsprechende Einverständniserklärung vorliegen. Jugendlichen ab 16 Jahren können alleine kommen, es ist jedoch eine schriftliche Einwilligung der Eltern notwendig.

Informationen rund ums Thema Impfen, darunter auch anstehende Impfaktionen, gibt es unter www.corona.rlp.de/de/impfen, www.landau.de/impfen und www.suedliche-weinstrasse.de/de/aktuelles/corona. kim/ps

Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

Kim Rileit auf Facebook
Kim Rileit auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
 Das CJD in Maximiliansau
7 Bilder

CJD Maximiliansau: Zuverlässiger Partner für Umschulung, Aus- und Weiterbildung

Wörth. Arbeit soll nicht nur für den Lebensunterhalt sorgen - Arbeit soll ausfüllen und Spaß machen. Um dieses Ziel für sich zu erreichen brauchen viele Menschen Unterstützung: Starthilfe, um die passende Ausbildung zu finden - und auch zu behalten, Fortbildung, um die Karriere im alten Beruf anzukurbeln oder Hilfe beim Wiedereinstieg ins Berufsleben nach der Familienzeit oder einer Phase der Arbeitslosigkeit. Das CJD Rhein-Pfalz (Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.) ist der...

RatgeberAnzeige
Qualifizierter Baumpfleger und Baumkontrolleur Torben Dames liefert mit seiner Kenntnis dem Kunden Hinweise, Informationen und bietet Leistungen und Maßnahmen zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit. Er führt eine Baumuntersuchung durch, bewertet die Gefahrenlage, schreibt Gutachten und berät, welche Maßnahmen zur Sicherheit notwendig sind.
3 Bilder

Regelmäßige Baumkontrolle bringt Sicherheit: Borke Baumservice

Fachbetrieb für Baumarbeiten / Baumkontrolle in Eußerthal / Pfalz. Stürme ziehen am ehesten im Herbst und im Frühling übers Land, aber die derzeitigen Klimaveränderungen sorgen inzwischen das ganze Jahr über für unberechenbare Wetterwechsel, beispielsweise Starkregen mit stürmischen Böen, die Bäume entwurzeln, Äste durch die Luft wirbeln und viel Schaden anrichten. Glücklich schätzen kann sich, wessen Baumbestand nach einer solchen Wetterkapriole noch aufrecht und vollständig im Garten steht....

Ratgeber
Looking4jobs.de ist das Jobportal für lokale Stellenangebote in der Pfalz und im Badischen. Sie haben Fragen zur Erstellung, Ausspielung oder Buchung von Stellenanzeigen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihre Stellenanzeige aufgeben bei www.looking4jobs.de
Mit diesen Tricks besetzen Sie offene Stellen

Arbeitsmarkt. Sie suchen neue Kolleg*Innen für Ihre Firma? In vielen Berufssparten ist es nicht einfach, offene Stellen zu besetzen. Gerade dann ist es wichtig, dass Ihre Stellenanzeige Hand und Fuß hat und so ansprechend ist, dass potenzielle Bewerber*Innen IHRE Anzeige überhaupt lesen und -vor allem- dass die Ausschreibung so interessant ist, dass relevante Bewerbungen bei Ihnen eintreffen. Wichtig ist in erster Linie die offizielle Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle. Nennen Sie die...

RatgeberAnzeige
Wer ein älteres Fahrzeug oder gar einen Oldtimer "von privat" kaufen möchte, der tut gut daran, vor dem Autokauf einen entsprechenden Check beim Fachmann durchführen zu lassen
7 Bilder

Beim Kauf eines Fahrzeugs
Mit dem Gebrauchtwagencheck auf Nummer sicher

Speyer. Wer ein älteres Fahrzeug oder gar einen Oldtimer "von privat" kaufen möchte, der tut gut daran, vor dem Autokauf einen entsprechenden Check beim Fachmann durchführen zu lassen. Damit geht man sicher, dass der Gebrauchtwagen beziehungsweise das gebrauchte Motorrad, Quad, Wohnmobil oder auch das Fahrrad oder der E-Scooter keine gravierenden Mängel hat, die erst nach dem Kauf zutage treten. Natürlich will sich niemand über den Tisch ziehen lassen, aber es geht bei einer solchen...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen