Corona im Landkreis Südliche Weinstraße und Landau
Corona-Fall in Kita Freimersheim

Coronavirus. Nach aktuellem Stand (27.Oktober, 13 Uhr) haben sich seit der letzten Meldung am gestrigen Montag , 26. Oktober, 27 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 473 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 288 Personen sind gesundet. 6 Personen sind verstorben.

Kindertagesstätte in Freimersheim betroffen

Bei den neuen Fällen ist auch eine Kindertagesstätte betroffen. Eine Betreuungsperson der Kindertagesstätte Freimersheim wurde positiv auf COVID-19 getestet. Diese war zuletzt am 21. Oktober in der Kita tätig. Die Kontaktnachverfolgung und Klassifizierung der jeweiligen Kontakte dauert aktuell noch an. Die Kreisverwaltung hat in Abstimmung mit der Verbandsgemeinde Edenkoben die Schließung der Kindertagesstätte in Freimersheim angeordnet, um die potenzielle weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die Schließung erfolgt bis einschließlich Mittwoch, 4. November. Für die Kontaktpersonen innerhalb der Kita wird die Quarantäne bis einschließlich 4. November angeordnet, die Dauer der Quarantäne berechnet sich dabei ab dem letzten Kontakt mit der infizierten Person plus 14 Tage.

Alle Kontaktpersonen werden durch die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes telefonisch kontaktiert, in Quarantäne versetzt und aufgefordert, eine Testung durchzuführen. Die Leitung der Kindertagesstätte wurde über die Maßnahmen in Kenntnis gesetzt und hat die Eltern vorab informiert.

Fallzahlen für den Landkreis Südliche Weinstraße im Überblick:

Verbandsgemeinde Annweiler: 36 Personen (14 davon gesundet)
Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: 53 Personen (15 davon gesundet)
Verbandsgemeinde Edenkoben: 78 Personen (55 davon gesundet, 1 verstorben)
Verbandsgemeinde Herxheim: 48 Personen (29 davon gesundet, 1 verstorben)
Verbandsgemeinde Landau-Land: 39 Personen (25 davon gesundet, 2 verstorben)
Verbandsgemeinde Maikammer: 29 Personen (22 davon gesundet)
Verbandsgemeinde Offenbach: 40 Personen (32 davon gesundet)
Stadt Landau: 150 Personen (96 davon gesundet, 2 verstorben). ps

Die neusten Fallzahlen werden täglich aktualisiert unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südliche-weinstraße

Autor:

Tim Altschuck aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Frauen in der Selbstständigkeit: Der Workshop "Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen" des BIC Kaiserslautern mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bietet wertvolle Hilfe

Frauen in der Selbstständigkeit - Wertvolle Tipps für Unternehmerinnen

Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet im Oktober den zweiteiligen Workshop „Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen” an. Das Seminar im Rahmen der Reihe „Tuning – kompakt und kompetent, für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Selbstständige“ richtet sich an Frauen, die den Weg der Existenzgründung bereits hinter sich haben und ihr Geschäftskonzept in die Tat umgesetzt haben. Aber auch Frauen,...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen