Kind erleidet Prellungen
Verkehrsunfallflucht in Landau

Landau. Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person kam es am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr an der Ampelkreuzung Westring / Westbahnstraße in Landau. Ein 7 Jahre altes Kind überquerte mit ihrem Vater die Ampelkreuzung von der Innenstadt aus kommend in Richtung des Westbahnhofs. Aus Richtung des Westbahnhofs kam der 60 Jahre alte PKW-Führer und wollte nach rechts in den Westring abbiegen. Beim Erblicken der beiden Passanten bremste dieser stark ab - das Kind erschrak jedoch und kam zu Fall. Der Fahrzeugführer entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Im Rahmen weiterer Recherchen konnte der Unfallverursacher ermittelt werden. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Das Kind erlitt glücklicherweise lediglich leichte Prellungen. (Polizeiinspektion Landau)

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen