Wie können wir uns wehren?
WAS MUSS NOCH PASSIEREN?

WIE SOLL MAN SICH WEHREN???

Gestern passierte der zweite Anschlag innerhalb von 3 Wochen eines völlig betrunkenen ausländischen Bürgers.
Dieser Mensch kommt ohne jeglichen Grund u. beschimpft Gäste von Ulrikes Schlemmereck in übelster Weise, die Worte kann man hier gar nicht veröffentlichen. Das erste mal mit einem dicken Holzknüppel, den er auch zum schlagen gebrauchte, ohne Vorwarnung schlug er mir das Teil auf meine linke Hand, ich sitze im Rollstuhl u. bin wehrlos!!! In seinen Augen spiegelt sich ein solcher Hass, so etwas habe ich noch nie gesehen. Wenn dieser Mann vor einem steht u. die Hand erhebt zum zuschlagen, da wird einem aber ganz anders, vor allem wenn wann wehrlos ist, wie ich...
Gestern kam er erneut, natürlich wieder sturzbetrunken, diesmal mit einem Messer in der Hand, u.
ER STACH ZU, OHNE GRUND u. wieder ein unglaublicher Hass in ihm.
Die Polizei wird genauso beschimpft wie die Gäste, die lassen sich das natürlich nicht gefallen u nehmen ihn mit, Handschellen in beiden Fällen notwendig, da er nicht nachlässt zu schreien u sich zu wehren.
Nach der 2. ATTACKE bin ich fest davon ausgegangen, dass es zu einem Gewahrsam kommt, da dieses Verhalten alles andere als normal ist! Auch der Alkohol ist für so etwas für mich keine Entschuldigung! Aber noch am gleichen Abend liess man den Mann wieder gehen.
WAS MUSS PASSIEREN,
MUSS ERST EIN MENSCH UMS LEBEN KOMMEN
BIS MAN AUF SO JEMANDEN ENTSPRECHEND REAGIERT?

Ich kann u will das nicht glauben u auch nicht hinnehmen!!!
Der Täter hat einen Betreuer, also gehört er nach meiner Ansicht in eine psychiatrische Anstalt. So jemanden lässt man nicht frei rumlaufen u. Menschen nicht nur bedrohen sondern er schlägt u sticht ohne Grund zu.....
Mit was wird er das nächste mal auftauchen, u das wird er...

Bitte um Eure Meinungen zu diesem Vorfall,
Was können wir gegen so etwas tun???
Ich schreibe auch nicht anonym, ganz bewusst setze ich meinen Namen hier unter den Text, ich stehe dazu, was ich hier geschrieben habe, denn der Kerl hat mir genug Angst gemacht....
Kerstin Metzig

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen