Griechischer Abend in Marnheim
„So klingt Hellas“

Symbolfoto

Marnheim. „So klingt Hellas“ lautet das Motto des Benefizkonzertes, das der Marnheimer Kirchenchor zusammen mit dem Flötenchor zugunsten der Flüchtlingsarbeit der deutschen evangelischen Gemeinde in Athen gibt. Am Samstag, 17. August, beginnt das Konzert um 18 Uhr im Schulhof der Grundschule Marnheim. Quer Beet durch die musikalische Welt mit Klängen aus Griechenland, vom Volkslied über liturgischen Gesang, Schlager zum Mitsingen und Lieder zum Zuhören, haben sich nicht nur die Sängerinnen und Sänger des Chores ihre Stücke erarbeitet, unterstützt werden sie vom Flötenensemble unter der Leitung Inge Leidner, Michael Mai und seiner Gitarre, Tobias Roos am Schlagzeug, von Angelika Tropf mit ihrer Klarinette und Detlev Malms, der die Bouzouki-Klänge übernehmen wird und Sofie Bender am Klavier.
Weitere „Special Guests“ werden Sandra Ruffing sein und die Marnheimer griechische Projekttanzgruppe unter der Leitung von Ramona Hunger-Selzer. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Doris Bender.
Nach dem Konzert geht es weiter mit dem traditionellen Sommernachtsfest der Kirchengemeinde rund um die protestantische Kirche, auch hier lässt Hellas grüßen, und die Gäste werden mit griechischen Spezialitäten verwöhnt.ps

Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

SportAnzeige
Die "Kirner Dolomiten", wie die Oberhauser Felsen auch genannt werden, bieten ungeübten Kletterern, aber auch Kletterprofis sieben verschiedene Routen an. Dabei werden die Schwierigkeitsgrade 4 bis 7, an der Wand „Mosermandel“ sogar Klettergrad 8, abgedeckt. Diese Klettermöglichkeit in Rheinland-Pfalz liegt zwischen Kirn und Oberhausen im südlichen Hunsrück.
10 Bilder

Klettern in Rheinland-Pfalz: Oberhauser Felsen
Ab in die „Kirner Dolomiten“

Kirn an der Nahe / Hunsrück. Klettern und Bouldern sind nach wie vor Trendsportarten. Auch in Rheinland-Pfalz gibt es wunderschöne Strecken, Klettersteige und Trainingsmöglichkeiten für geübte Kletterer und für Neulinge im Klettersport. Zum Beispiel die Oberhauser Felsen, auch genannt "Kirner Dolomiten", zwischen Kirn und Oberhausen. Man nennt die Felsformation auch „Kirner Dolomiten“ – und tatsächlich sind die Oberhauser Felsen, hoch über dem idyllischen Hahnenbachtal, wohl das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus Kirchheimbolanden und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen