Nur für einen "kurzen vorweihnachtlichen Zeitraum" Stände in der Stadt
Karlsruher Festwirte haben viel Zuspruch erhalten

Die "Karlsruher Festwirte" hatten auch in der vorweihnachtlichen Zeit Angebote in der Stadt (v.l.): Wirtesprecher Michael Koffler, "Kofflers Hüttenzauber" auf dem Marktplatz, Andreas Ludwig, "Skandi-Hütte" auf dem Kirchplatz St. Stephan, und Horst "Wurschtl" Geppert, "Wurschtl-Stand" auf der Kaiserstraße beim Marktplatz
  • Die "Karlsruher Festwirte" hatten auch in der vorweihnachtlichen Zeit Angebote in der Stadt (v.l.): Wirtesprecher Michael Koffler, "Kofflers Hüttenzauber" auf dem Marktplatz, Andreas Ludwig, "Skandi-Hütte" auf dem Kirchplatz St. Stephan, und Horst "Wurschtl" Geppert, "Wurschtl-Stand" auf der Kaiserstraße beim Marktplatz
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Jürgen Therm

Karlsruhe. Ein Fazit ziehen die Karlsruher Festwirte mit Blick auf das Jahr 2020: "Ein aufregendes Jahr geht für uns Festwirte zu Ende", so Horst "Wurschtl" Geppert, Wirtesprecher Michael Koffler und Andreas Ludwig: "Nach elf Monaten Zwangspause konnten wir wieder bei der Corona-Notlösung des Christkindlesmarktes an den Start gehen. Das war nicht nur für uns, sondern auch für unsere Mitarbeiter ein kleiner Lichtblick am Horizont."

Sehr viel positiver Zuspruch
Erfreulich sei in diesem Zusammenhang der Zuspruch gewesen, betonen die Festwirte: "Wir hatten mit wenig gerechnet und waren daher positiv überrascht über den Zuspruch, den wir von unseren Gästen an den Ständen erhielten. Diese waren durchweg sehr erfreut und haben sich bei uns bedankt, dass wir da sind und ein wenig weihnachtliche Stimmung in dieser schwierigen Zeit verbreiten." Die drei Festwirte hatten dazu - wenn auch nur für einen kurzen "vorweihnachtlichen Zeitraum" - ihre Stände in der Stadt, der "Wurschtl-Stand" auf der Kaiserstraße beim Marktplatz, die "Skandi-Hütte" auf dem Kirchplatz St. Stephan und "Kofflers Hüttenzauber" auf dem Marktplatz.

Gute Zusammenarbeit
Trotz eines Corona-Konzeptes und der Möglichkeit des Verkaufs 'to go', haben sich die drei Festwirte am Mittwoch übrigens dazu entschieden, die Stände zu schließen: "Auch wir wollen unserer Sorgfaltspflicht und der Verantwortung gegenüber unseren Gästen und unseren Mitarbeitern nachkommen." Die Hoffnung bleibe, dass die Festwirte Gäste wieder an der gleichen Stelle bewirten dürfen, "sobald es die Situation zulässt." Geppert, Koffler und Ludwig betonen und danken in diesem Zusammenhang für die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Karlsruhe in dieser schwierigen Zeit, ob Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, Bürgermeister, Dezernenten, Gemeinderat, Marktamtsleiter Armin Baumbusch mit seinem Team, Polizeirevier Marktplatz mit Revierleiter Lutz Schönthal mit seinen Kollegen und auch dem Kommunalen Ordnungsdienst der Stadt.

Autor:

Jürgen Therm aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
6 Bilder

Der beste Ort für Ihren Rücken!
Bei Rückenschmerzen gleich auf die „CERAGEM“ Liege!

Lassen Sie sich 6 Monate lang kostenfrei auf der „CERAGEM“ Liege therapieren, um sich selbst zu überzeugen! Was ist eine „CERAGEM“ Liege? Es ist ein vollautomatisches Therapiegerät, das mit Konturenscannung der Wirbelsäule die Schulmedizin mit asiatischen Therapiemethoden auf innovative Weise kombiniert. Durch die Kombination von Rollenmassage mit Jadesteinen, Akupressur, Chiropraktik, Moxibustion und Infrarotbehandlung werden die Meridiane (Energiebahnen) stimuliert, eingeklemmte Nerven...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen