DFB verhandelt gegen den KSC / "Supporters"-Vorstand als Zeuge geladen
Wildparkabschied vor DFB-Verbandsgericht

Um diese Verabschiedung des alten Wildparkstadion geht's in der Verhandlung in Frankfurt.
  • Um diese Verabschiedung des alten Wildparkstadion geht's in der Verhandlung in Frankfurt.
  • Foto: wow.pics.ka
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Der Stadionumbau in Karlsruhe schreitet heute bereits sichtbar voran. Der Wildpark in seiner bisher bekannten Form ist nach 66 Jahren Geschichte. Eine Spielstätte mit vielen Emotionen bekommt ein neues Gesicht. In den kommenden Tagen wird die alte Gegentribüne, das frühere Stimmungszentrum der Karlsruher Fußballfans – die „Gegengerade Karlsruhe“ –, abgerissen.

"Unserem altbekannten Wildparkstadion hatten wir 'Supporters Karlsruhe' bereits im vergangenen Jahr, am 3. November 2018, im Anschluss an das Heimspiel gegen die Kickers aus Würzburg, einen würdigen Abschied bereitet", schreiben die "Supporters" in einer Mitteilung. Und um dieses Thema geht's - bei einer Verhandlung in der DFB-Zentrale in Frankfurt: "Auch heute noch betonen wir, wie wichtig uns als Dachverband dieser Abschied war. Es war uns ein Anliegen, dem Abschied von 'unserem Wildpark' einen besonderen Rahmen zu geben und allen KSC-Fans eine unvergessliche Abschiedsshow zu bieten!"

Unvergessliche Bilder: "leuchtender" Wildpark
Die unvergesslichen Bilder des „leuchtenden“ Wildparks gingen buchstäblich um die Welt. Die durchweg positive Resonanz, die Karlsruhe von weit über die Grenzen der Region hinweg erreichte, hat nicht nur die "Supporters" sehr beeindruckt. Dass dieser, durch die "Supporters" als Verein organisierte, angemeldete und letztlich über die Stadt- und Ordnungsbehörden auch genehmigte Abschied durch den Deutschen Fußball-Bund hinterfragt wurde, stieß bei vielen auf Unverständnis. "Zumal wir als eingetragener und somit auch unabhängig vom KSC handelnde Verein, rechtlich losgelöst vom Fußballverband agieren und eigenständig haften", so die "Supporters": "Weiter hat sich der Fußballverband bis heute nicht ansatzweise bemüht, Kontakt mit uns als Veranstalter aufzunehmen, um so vielleicht diese Farce im Vorfeld bereits zu beenden."

Verhandlung am 8. August
Am Donnerstag, 8. August, findet ab 12.30 Uhr in der DFB-Zentrale in Frankfurt eine Verhandlung statt, "aus unserer Sicht ein unrühmlicher und nicht nachvollziehbarer Höhepunkt", so die "Supporters". Denn durch das Kontrollorgan des DFB angeklagt ist nicht der Veranstalter, also die "Supporters", sondern der KSC, der rechtlich für diese Veranstaltung keinerlei Verantwortung zu tragen hat.
Denn ginge es gegen die "Supporters", müsste der DFB vor ein ordentliches Gericht ziehen. Die "Supporters" sind aber trotzdem vor Ort: "Auf unser Drängen hin wird der gesamte Supporters-Vorstand an der Verhandlung in Frankfurt einerseits als Zuschauer zugelassen - andererseits wird unsere Sichtweise als Veranstalter dem Gericht auch über den Vorsitzenden dargelegt, der als Zeuge des Karlsruher Sport-Club aufgerufen werden wird: "Wir bleiben dabei: Unsere Veranstaltung. Unsere Spielregeln." (sup/red)

Infos: https://www.supporters-karlsruhe.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Veloreop - Aus Liebe zum Rad

i:SY - Premiumhändler Velorep in Durlach
Kompakte Pedelecs für alle Fahrer

Velorep. Wer ein Pedelec sucht, auf dem man sich sicher fühlt und mit dem man Spaß und Freude hat, ist bei dem Fahrradexperten Velorep in Durlach genau richtig. Denn seit acht Jahren vertreibt Velorep als Premiumhändler das Kompaktrad i:SY exklusiv in Durlach. Das i:SY Prinzip ist einfach, sicher und genial. Denn auf dem Pedelec mit dem One Size Rahmen fühlen sich alle Fahrer von 1,50 bis 1,90 Meter wohl. Es ist klein und wendig, leicht zu transportieren und man fühlt sich dank des niedrigen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Blick auf die feine Vielfalt des Angebots fotos: Hir
3 Bilder

Fisch-Spezialitäten aus der „Fischmanufaktur Alte Fischerei“ in Zeutern
Täglich frische Premium-Qualität

Angebote. Feine Fisch-Spezialitäten stehen im kulinarischen Mittelpunkt: anfangs mit zwei Verkaufsfahrzeugen in Dettenheim, seit 1993 in Mingolsheim mit einer eigenen Produktionshalle, seit 1996 mit Großhandel und seit 2006 mit der Fischmanufaktur „Alte Fischerei“ in Zeutern, einer nachempfundenen Hafenfestung mit Biergarten, Event-Location und eigener Räucherei. „Mit viel Liebe zum Detail produzieren wir seit Jahren hochwertige Fisch-Feinkost und Räucherfischspezialitäten“, so Hans-Peter...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Online-Kurse, Webinare zum Kennenlernen bietet die vhs Karlsruhe

Digitale Schnupperangebote der vhs Karlsruhe
Gemeinsam statt einsam

Karlsruhe. Online-Kurse oder Webinare zu den Themen Kunstcafé, Yoga, Qigong, Streetdance, Gedächtnistraining, Speedreading, Wildpflanzen erkennen, Rhetorik oder Sprachen bietet die Volkshochschule (vhs) Karlsruhe ab sofort zum Ausprobieren. Diese Online-Kurse richten sich an Menschen, die unsicher sind, ob ein Webinar das Richtige ist, oder an digitale Neueinsteiger. Deshalb bietet die vhs Karlsruhe dazu auch gleich eine "Erste Hilfe online" . Von Samstag, 20. Februar, bis Samstag, 6. März, hat...

Wirtschaft & Handel
Aktuelle Angebote und Aktionen aus Prospekten entdecken: Das ist jetzt auch digital möglich.

Online-Prospekte mit Angeboten aus der Pfalz und Baden
Einkauf flexibel planen

Pfalz/Baden. Sie möchten sich online über aktuelle Angebote von Produkten, Lebensmitteln und Dienstleistungen in Ihrer Region informieren? Sie stöbern gerne in Prospekten vom Supermarkt, Discounter, Möbelhaus, Baumarkt, Gartenmarkt, der Drogerie, der Zoohandlung oder dem Bekleidungsgeschäft und möchten kein Schnäppchen mehr verpassen - und das ganz bequem mit dem Tablet oder dem Smartphone auch von unterwegs, im Zug oder in der Mittagspause? Entdecken Sie die neusten, lokalen Wochenangebote...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen