Löwen zur Saisoneröffnung zu Gast beim BGV
Traditionsveranstaltung beim Karlsruher Sponsor

Die Mannschaft präsentiert sich in Karlsruhe
12Bilder
  • Die Mannschaft präsentiert sich in Karlsruhe
  • Foto: Paul Needham
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Karlsruhe. Es ist seit vielen Jahren ein fester Termin im Kalender der Rhein-Neckar Löwen und natürlich auch ein wichtiges Datum für die Fans: Das Saisonopening beim Sponsor BGV/Badische Versicherungen in Karlsruhe.

Fanliebe und Fan-Shopping

Auch dieses Jahr gab es unter den Fans einen wahren Run auf die begehrten und strikt limitierten Tickets, die den ganz nahen Blick auf das neue Löwen-Team erlauben. Spielerpräsentation, neue Trikots und jede Menge Gelegenheit zum kleinen Schwätzchen mit den Stars, die geduldig auch ungewöhnliche Autogrammwünsche erfüllten. Trikots, Poster, Autogrammkarten aber auch Taschen und Turnschuhe mussten als Hintergrund für die Unterschriften der Spieler herhalten.
Auch das neue Outfit der Löwen kam bei den Fans gut an: Besonders im Fokus das "Team Flamingo", wie sich die in stylishes Pink gehüllten Torhüter selbst nennen. Und auf die Frage aus dem Publikum, wie ihnen denn die neue Knallfarbe ihres Outfits so gefalle, gab es einen spontanen Group-Hug unter den Goalies. Aber auch das Design für die neuen, internationalen EHF-Cup Trikos wurde präsentiert: Das klassische Löwengelb ist international im feschen Zickzack durchsetzt von Rot-Orange.

Vorfreude auf die Saison

Alles in allem stimmt die Stimmung im Team, die Jungs haben Bock auf die neue Saison, Uwe Gensheimer vermisst ganz besonders die Atmosphäre in der SAP-Arena - es kann also losgehen. Und auch das erste Testspiel lässt hoffen: Gegen den Badenligisten HGW Hofweier hieß es am Ende 39:19 (18:8).

Autor:

Heike Schwitalla aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.