bfv-Vorstandstreff Frauen- und Mädchenfußball
Gelungene Premiere und weitere Termine

Vorstandstreff FV Fortuna Kirchfeld
  • Vorstandstreff FV Fortuna Kirchfeld
  • Foto: bfv
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. „Wir sitzen alle im selben Boot!“ Am vergangenen Mittwoch diskutierten beim FV Fortuna Kirchfeld 21 Teilnehmer aus 13 Vereinen gemeinsam mit bfv-Vertretern Lösungsstrategien, um den Frauen- und Mädchenfußball in Baden wieder zu stärken. Weitere bfv-Vorstandstreffs zu diesem Thema finden am 24. Juni beim VfB St. Leon und am 3. Juli beim TV Reisenbach statt.

Was ist zu tun, um wieder mehr fußballinteressierten Mädchen und Frauen die Möglichkeit zu geben, wohnartnah Fußball zu spielen? Wie können die noch aktiven Vereine gestärkt und unterstützt werden? Wie weitere Vereine aktiviert werden? „Diese Fragen können wir nur gemein-sam mit den Vereinen angehen. Sie wissen am besten was beim Erhalt ihrer Mädchen- und/oder Frauenmannschaft/en fehlt, welche Unterstützung sie sich wünschen und welche ihrer Ideen bislang noch nicht umgesetzt wurden“, betonte Daniela Quintana, die Vorsitzende des Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball, die Intension des bfv-Vorstandstreffs.

Die Gruppe diskutierte angeregt über Problemfelder und Herausforderungen, suchte aktiv nach ersten Lösungsansätzen und priorisierte zugleich. Herauskamen als zentrale Zielsetzungen: Gewinnung und Bindung von Spielerinnen, Flexibilisierung Spielbetrieb, Werbemaßnahmen, Steigerung der Wertschätzung, Kooperationsmaßnahmen, Qualifizierung, Ehrenamt sowie materille und finanzielle Unterstützungsleistungen. „Ich finde es sehr positiv, dass sich jetzt was bewegt, dass Verband und Vereine ins Gespräch kommen und das gemeinsam angehen. Wir sitzen ja alle im selben Boot“, betonte Jörg Becker nach der Veranstaltung. „Dieser Weg mit solchen Veranstaltungen mit den Führungsgremien des bfv ist richtig und wichtig. Es war gut die handelnden Personen kennenzulernen, wir konnten ihnen Anregungen mitgeben und haben auch unter uns Trainern viel diskutiert. Sehr gelungen!“

Einladung zu weiteren Vorstandstreffs Die Diskussionsrunde für die Region Rhein-Neckar findet am am 24. Juni beim VfB St. Leon sowie für die Region Odenwald am 3. Juli beim TV Reisenbach statt. Herzlich willkommen sind die Verantwortlichen für den Frauen- und Mädchenfußball, in der Jugendleitung, im Spielbetrieb oder im Vorstand. Los geht es jeweils um 18.30, Ende ca. 21.00 Uhr. Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt. All Interessierten werden gebeten ihr Kommen unter www.badfv.de/fussball/frauen vorab zur Planung anzumelden.

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Eine ganz besondere Hochzeitslocation im Raum Bruchsal ist das Castillo del Mar in Zeutern
24 Bilder

Hochzeitslocation Bruchsal: Traumhaftes Ambiente im Castillo del Mar

Raum Bruchsal. Eine besonders traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal findet sich im idyllischen Zeutern im Kraichgau. Das Castillo del Mar bietet eine romantisch-ländliche Atmosphäre - in dieser Location lässt es sich unbeschwert feiern. Das Castillo und das umliegende Areal ist perfekt für Feiern mit 70 bis 140 Personen geeignet. Der außergewöhnliche Ort und die professionelle Organisation eines Festes bis ins Detail bereit den Gastgebern und deren Gästen wunderbare und unvergessliche...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Zusammen leben in Karlsruhe - das aktuelle Magazin der vhs Karlsruhe zeigt, was die Volkshochschule dazu beizutragen hat

Aktuelles Magazin der vhs Karsruhe
Zusammen leben

Karlsruhe. Aufgrund der Pandemie gibt es an der Volkshochschule Karlsruhe (vhs) momentan leider kein gedrucktes Programmheft. Doch es gibt guten Ersatz! Dreimal im Jahr wird ein kostenloses INFOMAGAZIN veröffentlicht. Die aktuelle dritte Ausgabe beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema "Zusammenleben". Zu einem guten Zusammenleben - ob mit dem Partner, der Familie oder in der Gesellschaft - hat die Volkshochschule einiges beizutragen. Bildung und Wissen sind Grundvoraussetzungen für ein...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Black Beauty: Schwarz gehört zu den Trendfarben schlechthin und macht moderne Küchen zum Hingucker in luxuriöser Optik
3 Bilder

XXXLutz Karlsruhe und Mannheim
Hochwertige Küchen für das moderne Zuhause

XXXLutz Karlsruhe/Mannheim. Die Küche rückt immer mehr ins Zentrum des modernen Familienlebens. In einem angenehmen und gemütlichen Ambiente gemeinsam kochen, feiern und genießen – genau das machen hochwertige Premium-Küchen unkompliziert möglich. Die XXXLutz Einrichtungshäuser in Karlsruhe und Mannheim bieten ihren Kundinnen und Kunden eine große Auswahl an trendigen Küchenmodellen mit luxuriöser High-End-Ausstattung. Kochen, leben, genießen: Die Küche als WohnraumDer Trend einer gesunden...

LokalesAnzeige
2 Bilder

2 x zentral, 7 x in den Stadtteilen - Ihre Stadtbibliothek
Die Stadtbibliothek Karlsruhe und ihre Zweigstellen

Die Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe gewährleistet als moderne öffentliche Großstadtbibliothek Zugang zu Bildung und Information für alle Menschen in Karlsruhe. Bürgerinnen und Bürger haben an insgesamt acht Standorten in Karlsruhe sowie über den mobilen Medienbus die Möglichkeit, die vielfältigen Angebote der Stadtbibliothek zu entdecken und zu nutzen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! In bester Citylage findet sich die Hauptstelle der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus. Hier stehen Ihnen auf...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen