Die Bläserphilharmonie Durlach am Sonntag, 24. November um 17 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul Durlach
„Erhellend!“ – Großes Orchester bringt ein Leuchten in den November

Ausgesuchte Originalkompositionen alter Meister und zeitgenössischer Komponisten – von J.S. Bach bis Eric Clapton - stehen auf dem Programm des diesjährigen Konzerts in der Kirche. Die rund fünfzig Musikerinnen und Musiker des Musikforums Durlach, unter der Leitung ihres Dirigenten Peter Wüstner, bieten nicht nur den vollen Orchesterklang, sondern sorgen auch für musikalische Spannung und Gegensätze durch das Klarinetten Ensemble des Orchesters, sowie durch herausragende solistische Beiträge. Gegenpole bieten auch die die Stücke selbst – Kompositionen höchster Klangfülle und Leidenschaft wie „Adventure“, „Prozession der Adeligen“ von Rimskij-Korsakov und „Tanabata“, aber auch John Miles‘ „Music“, die tänzerische „Groove Academy“ und das jazzige „Feeling Good“. Ruhige und emotionale Momente im Wechsel mit imposanten Klängen stehen für einen unvergesslich stimmungsvollen, erhellenden Konzertabend.
Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten der Jugendarbeit des Musikforums sind willkommen.

Bild: Musikforum Durlach – Die Bläserphilharmonie

Autor:

Barbara Krull aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.