In Stupferich hat das „Dorfkind“ geöffnet / Katholische Jugend packte mit an
Ein Treff für Jugend und Senioren

Bürgermeister Martin Lenz (Mitte), Ortsvorsteher Alfons Gartner (daneben) und die Jugend von Stupferich eröffneten die neuen Räumlichkeiten foto: knopf
  • Bürgermeister Martin Lenz (Mitte), Ortsvorsteher Alfons Gartner (daneben) und die Jugend von Stupferich eröffneten die neuen Räumlichkeiten foto: knopf
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Stupferich. Über ihren neuen Senioren- und Jugendtreff mit dem Namen „Dorfkind“ dürfen sich jung und alt in Stupferich freuen.

Unlängst wurden nach einer Umbauzeit von knapp sechs Monaten die schmucken Räumlichkeiten ihren Nutzern übergeben.
Ortsvorsteher Alfons Gartner dankte den vielen Engagierten, die zum Gelingen der Sanierung beitrugen, insbesondere der Katholischen Jugend des Höhenstadtteils, die bei einer 72-Stunden-Aktion ordentlich anpackte.

Voll des Lobes war Bürgermeister Martin Lenz, der sich über ein „funktionierendes Gemeinwesen im Bergdorf“ freute. „Zu solch aktiven Jugendlichen kann ich sie nur beglückwünschen“, sagte er an den Ortsvorsteher gerichtet, dem er aber ebenfalls ein hohes Maß an Engagement bei der Umsetzung zuordnete. Beeindruckend fand der Sozialdezernent, dass hier durch die Generationen reichlich Vorarbeit geleistet wurde. „Junge und Erfahrene agieren Hand in Hand. Das ist großartig“, so Lenz, der zudem versprach, gemeinsam mit dem Ortsvorsteher demnächst einen Kochkurs mit Senioren zu machen, was für reichlich Applaus sorgte.

Ferner ergriffen die „Jungen Aktiven“ von der Katholischen Jugend selbst das Wort. Alexander Forster mit seinem „Team Nice“ bedankte sich für die viele Unterstützung, die man erfahren habe, ehe gemeinsam das Band zur Eröffnung des neuen Treffs durchschnitten wurde. voko

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bei Profi-Foos in Bruchsal sind Sie herzlich willkommen
  3 Bilder

Ihre Wunschfarbe von Profi-Foos aus Bruchsal
Fachmarkt für Selbermacher mischt Farben für Ihr Zuhause

Bei Profi-Foos in Bruchsal wird Service groß geschrieben. Dazu gehört auch die Fachberatung in der Farbenabteilung. Die Farbenprofis geben gerne Tipps und Hilfestellungen, damit Ihr Projekt gelingt. Mit der Alpina-Farbmischanlage erhalten Sie in kürzester Zeit mehr als 1.000 verschiedene Farbtöne für Wand und Decke. Mit hochwertigen Dispersionsfarben verschönern Sie Ihre Wohnung im Handumdrehen und schaffen ein neues Wohngefühl. Kurze Wege, schneller Erfolg Sie finden den Fachmarkt für...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen