Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel
Testament à la carte

Karlsruhe. Einen unvergesslichen Abend mit Krimi, Dinner, Theater und mindestens einem Mord gibt es am Samstag, 20. Oktober, 19 Uhr in Karlsruhe.

Das "Exo" verwandelt sich in einen Tatort und lässt die Gäste zu Detektiven werden. Der berühmte Wissenschaftler Prof. William Chattney ist tot. Bevor sein Testament verlesen werden kann sind noch einige Fragen zu klären: Warum musste der Professor sterben? Woran hat er geforscht? Der Notar Mr. Green und Assistent Manfred überprüfen die Überwachungskameras des Anwesens. Außerdem versucht Herbert Wandschneider durch Hellseherei und Dr. Sten-Gelle mit der Vereinigung von kosmischer Energie und Wissenschaft zur Lösung des Falls beizutragen.

Letztendlich ist es jedoch Extrem Norbert, der durch die Unterstützung des Publikums die Wende einleiten kann. Dem Täter auf der Spur, gibt es ganz nebenbei ein exklusives Gänge-Menü. Das kriminelle Abenteuer beginnt um 19 Uhr. ps/laub

Tickethotline 01805 550055 (0,14 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz, maximal 0,42 Euro/Minute Mobil), www.das-kriminal-dinner.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen