Mit dem historischen Dampfzug ins Alb- und Murgtal
Nach über 50 Jahren kehrt die badische Dampflokomotive 75 1118 ins Murgtal zurück

Am 27. Mai ist es wieder soweit: Dampfnostalgie Karlsruhe - eine Sektion der Ulmer Eisenbahnfreunde e.V. startet wieder ihre beliebte Dampfzug-Saison in der Region.
Es geht vom Karlsruher Hauptbahnhof über Ettlingen in das blühende Albtal nach Bad Herrenalb.
Abfahrt in Karlsruhe ist um 10:16 Uhr und um 14:16 Uhr von Gleis 14.
Gezogen wir diesmal der historische Eilzug von der badischen Dampflokomotive 75 1118, welche 1921 in Karlsruhe gebaut wurde.
Eine einfache Fahrt für einen Erwachsenen kostet 10 Euro, für Kinder 5 Euro. Eine Familienkarte kostet 25 Euro.
Bei Vorlage einer gültigen KVV-Fahrkarte ist lediglich ein Dampfzuschlag zu entrichten.
Die Dampfzugfahrkarten und der Dampfzuschlag sind im Dampfzug bei den Schaffnern erhältlich.
Am darauffolgenden Sonntag, den 03. Juni, wird ebenfalls die 75 1118 den ersten Dampfzug der Saison in das wildromantische Murgtal ziehen.
Dies ist die erste Fahrt dieser Lok auf der anspruchsvollen Gebirgsstrecke seit über 50 Jahren.
Beginn der Fahrt ist um 09:00 Uhr am Karlsruher Hauptbahnhof von Gleis 14.
Nach dem Zwischenhalt in Rastatt um 09:44 Uhr geht es über Kuppenheim, Gaggenau und Gernsbach in das immer enger werdende Tal der Murg bis nach Baiersbronn.
Eine einfache Fahrt kostet für einen Erwachsenen 14 Euro, für eine Familie 34 Euro.
Die Hin-und Rückfahrkarte kosten 26 Euro beziehungsweise 55 Euro.
Weitere Informationen sind auf www.dampfnostalgie-karlsruhe.de zu finden oder unter der Service-Telefonnummer 07243-7159686 zu erfragen.

Autor:

Dampfnostalgie Karlsruhe aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.