Der Sternekoch zu Besuch in der eigenen Küche
Online-Kochkurse der VHS mit Peter Scharff

4Bilder

Bis an die Weser nach Bremen hat es das neue Angebot der Volkshochschule Kaiserslautern geschafft. Der Weser-Kurier berichtet ausführlich in einem Selbsttest über die neuen Online-Kochkurse und den Online-Kochkurs mit Peter Scharff. In diesem Frühlingskochkurs, der am 21.04.2021 stattgefunden hat, lernten weit über 80 Teilnehmer live, in der eigenen Küche raffinierte Rezepte auszuprobieren mit einem Spitzenkoch an der Seite – welcher Feinschmecker träumt nicht davon. Die Volkshochschule Kaiserslautern und der langjährige Sternekoch Peter Scharff gehen ab diesem Jahr neue gemeinsame Kochwege.

Jahreszeitliches Kochen steht auf dem Speiseplan. Die Online-Kochreihe beginnt mit einem Frühlings- und Sommerkochkurs. Die zwei Abende werden mit der neuen professionellen Kameratechnik der VHS live aus der VHS Lehrküche in jede private Küche übertragen. Die Teilnehmer sind über das Videokonferenztool Zoom zugeschaltet und können dadurch sofort Rückfragen stellen und alles kommentieren. In jedem der 90-minütigen Kurse bereitet der erfahrene TV-Koch mit den Gästen zu Hause ein 3-Gänge Menü zu.
Nach der Buchung erhalten die Teilnehmer eine Einkaufsliste, die jeweiligen Rezepte und ein Youtube-Video, mit ersten Tipps für das gute Gelingen und Tricks aus der Profiküche, damit man sich optimal vorbereiten kann. So können die Teilnehmer in Ruhe alles planen und am entsprechenden Abend allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie Peter Scharff´s appetitanregenden Anweisungen folgen.

Das Frühlingsmenü bestand aus Salat von gebratenem karamellisiertem Spargel, einer Maishähnchenbrust auf Getreiderisotto und Spargelgemüse und einem geeisten klaren Waldmeistersüppchen mit einem Schmandküchlein. Der Sommerkochkurs steht dann unter dem Motto „Méditerranéen“ und setzt auf Rotbarben, Lammrücken und Aprikosen-Lavendeltörtchen.

Die Online-Kochkurse laufen im Rahmen einer bundesweiten kulinarischen Reise durch die Küchen und Rezepte von sieben Volkshochschulen von Straubing, Konstanz, über Karlsruhe und Kaiserslautern, Eschweiler bis nach Bremen und Leipzig. Die bundesdeutsche Nachfrage für die Scharff´schen Kurse ist sehr hoch, freut sich VHS-Direktor Michael Staudt, der stolz darauf ist, „dass die VHS in der Lage ist, mit Bild, Ton und Regie professionelle Standards zu setzen“, deshalb wurden die Kurse auch als Specials von den anderen Volkshochschulen ausgesucht. 

Anmeldungen sind möglich über die Homepage der VHS, Kursnummer für den Sommerkurs 3592

Als Appetitanreger ein Trailer auf youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=a43morgsaCU

Anmeldungen auch über VHS Kaiserslautern, 0631 3625800 und info@vhs-kaiserslautern.de

Autor:

Michael Staudt aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wer die Scheidung online einreichen will, ist bei den Rechtsanwälten der Kanzlei Marco Reinz & Kollegen gut aufgehoben. Das unverbindliche Formular für die Online-Scheidung gibt es unter: www.ra-reinz.de/onlinescheidung
4 Bilder

Scheidung beim Anwalt leicht gemacht
Scheidung online einreichen

Online-Scheidung. Nicht immer halten Ehen bis ans Lebensende und Ehegatten lassen sich nach einer Trennung scheiden. Bei der Scheidung denkt man häufig an lange Prozesse mit vielen Streitigkeiten und immer steigenden Gerichtskosten bis zum finalen Scheidungstermin. Viele Ehegatten sind sich vor der Scheidung schon einig und möchten eine einvernehmliche Scheidung einreichen. Dann ist die Online-Scheidung eine unkomplizierte Alternative zur herkömmlichen Scheidung. Wer seine Scheidung online...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen