„Römischer Küchenfund II“eröffnet am 22. November in Rheinzabern
Sonderausstellung mit weiteren Exponaten im Terra-Sigillata-Museum

Rheinzabern. Was hat ein betuchter Villenbesitzer aus seinem Hausrat versteckt, damit es vor plündernden Horden sicher war und was führte dazu, dass die sorgfältig verwahrten Stücke erst im Winter 1881/82 geborgen werden konnten?
Mit diesen und weiteren Fragen befasst sich der zweite Teil der Sonderausstellung „Römischer Küchenfund“, die am Freitag, 22. November, um 19 Uhr im Terra Sigillata Museum Rheinzabern eröffnet wird. 

Die Ausstellung kann bis 19. April 2020 besucht werden, mittwochs bis samstags von 11 bis 15 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 07272 955893, per E-Mail an info@terra-sigillata-museum.de und online unter www.terra-sigillata-museum.de. ps

Autor:

Judith Ritter aus Lingenfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.