Roland Fecht gewinnt Vorständeturnier
25. Jahre im Skatverband

Haßloch. Bei der Mitgliederversammlung des Skatverbandes Pfalz in Kaiserslautern-Morlautern wurde der 1. Skatclub Haßloch mit einer Urkunde für 25-jährige Mitgliedschaft und Treue im Deutschen Skatverband ausgezeichnet. Für ebenfalls 25 Jahre währende Mitgliedschaft im Deutschen Skatverband wurden die Gründungsmitglieder des 1. Skatclubs Haßloch Karl Hauck, Franz Rottinger und Norbert Petry sowie der letztjährige Teilnehmer bei der Deutschen Einzelmeisterschaft Herbert Kaiser, der zuvor in einem anderen Club gespielt hatte, geehrt. Bei den ebenfalls durchgeführten turnusgemäßen Neuwahlen wurde erstmals ein Haßlocher Skatfreund in die Position des 2. Vorsitzenden beim Skatverband Pfalz gewählt. Der auch beim 1. SC Haßloch in dieser Position agierende Michael Huber wurde einstimmig durch die Versammlung gewählt. Bei dem sich anschließenden Vorständeturnier konnte der Spielleiter des 1. Skatclubs Haßloch Roland Fecht mit überragenden 2900 Spielpunkten (Sp) den ersten Platz belegen.
Die weiteren Platzierungen der Haßlocher waren 5. Alexander Schön 2185 Sp, 13. Joachim Fuhrmann 1466 Sp., 14. Michael Huber 1398 Sp. und 17. Dieter Selinger 780 Sp. jh

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen