Vortrag im Pfarrheim Sankt Ulrich in Haßloch
Bedeutung von Hospiz- und Palliativversorgung

Haßloch. Obwohl Krankheit und Tod zum Leben dazugehören, fällt es oft schwer sich damit auseinanderzusetzen geschweige denn sich damit abzufinden. Ziel der Hospiz und Palliativversorgung ist es unter anderem, die verbleibende Lebenszeit für den Betroffenen und seine Angehörigen erträglicher zu machen und Unterstützung bei der Verarbeitung von Diagnose und Prognose einer unheilbaren Krankheit, Auskunft über Schmerztherapie, der häuslichen oder der stationären Pflege zu geben und letztlich bei der Trauerbewältigung zu helfen.

Auf Einladung des ökumenischen Gesprächskreises der protestantischen und der katholischen Kirchengemeinde Haßloch informieren die Hospiz- und Palliativfachkraft sowie Leiterin der Pflege Kerrin Klatt, Dr. Michael Hatzenbühler, Facharzt für Anästhesie, Schmerztherapie-, Palliativ-, Notfall- und Intensivmedizin, sowie ehrenamtliche Hospizbegleiter aus der Haßlocher Gruppe über die Arbeit und das Angebot des ambulanten Hospiz- und Palliativzentrums (AHPZ) Neustadt und stehen für Fragen zur Verfügung. Der Abend findet am Donnerstag, 1. August, um 20 Uhr im Pfarrheim Sankt Ulrich in der Sankt-Ulrich-Straße 15 in Haßloch statt. ps 

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Ausflugstipp für Urlaub in der Naheregion: Im Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre (Rheinland-Pfalz) bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein können Kinder und Erwachsene eigene Experimente durchführen und dabei viel Wissenswertes rund um das Thema Wasser erfahren. Abkühlung verspricht der nahe gelegene Wasserspielplatz.
  6 Bilder

Ausflugstipp: WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre
Wasser ist Leben

Steinbachtalsperre bei Kempfeld. Zu Coronazeiten suchen viele nach Ideen für ihren Urlaub in der Region. Ein besonderer Ausflugstipp für die ganze Familie ist das Naheland in Rheinland-Pfalz - hier gibt es viel zu entdecken, zum Beispiel das Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein.  Wasser kann man nicht nur trinken, sich damit duschen oder Feuer löschen: Wasser kann viel mehr! All das macht das Besucherzentrum...

Online-Prospekte aus Haßloch und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen