BriMel unterwegs
Gelungene gemalte Sportbilder - Ausstellung in der Gemeindebücherei

Kunst im Treppenhaus der Gemeindebücherei
9Bilder
  • Kunst im Treppenhaus der Gemeindebücherei
  • Foto: Brigitte Melder
  • hochgeladen von Brigitte Melder

Haßloch. Am 16. Juli machte ich mich auf den Weg nach Haßloch, um mich nach der Veröffentlichung durch das Wochenblatt vom 10. Juli zum Thema „Kunst im Treppenhaus“ mit eigenen Augen von diesen tollen Bildern zu überzeugen. Die Bilder sehen täuschend echt nach Fotos aus, so viel Dynamik steckt da drin. Der Künstler Günter Hornung präsentiert sich noch bis Ende August in der Haßlocher Gemeindebücherei (beim Blaubär am Marktplatz) mit seinen Sportbildern der Jahre 2009 bis 2019 dem kunstinteressierten Publikum. Die Gemeindebücherei unter der Leitung von Gabi Pfadt beherbergt immer mal wieder Kunstwerke in ihren Räumlichkeiten:

Von Januar bis Februar gab es „Die Welt der Papageientaucher“ mit Fotografien von Markus Limmer
Von März bis April „Menschliche Figuren“ Mischtechnik in Acryl von Christiane Pelker
Von Mai bis Juni „30 Jahre Gemeindebücherei“ mit Malereien und Zeichnungen von jungen Leseratten
Und nun diese Ausstellung, deren Machart aus Aquarellen, Gouachen und Acryl besteht.

Vorbild waren reale Fotoaufnahmen, die Hornung im Internet, in Sportmagazinen oder in der Zeitung gefunden hat (alle mit Genehmigung). Bei dem Fußballbild scheint sogar noch die Zeitung mit den vier Großbuchstaben durch, was das Bild so richtig interessant macht. Außerdem hielt er einen Boxkampf fest, Beachvolleyball, Rugby, Baseball, Trabrennen, ein sensationelles Handball-Actionfoto und ein Käfer mit Rallystreifen. Einfach beeindruckende Bilder!

Man staunt nicht schlecht, wenn man liest, dass er bereits über 600 Bilder auf diese Art und Weise gemalt hat. Günter Hornung wurde in Köln geboren und lebt heute in Gerolsheim, Landkreis Bad Dürkheim. Seine Malausbildung erhielt er bei Friedhelm Boomers, Dozent in Karlsruhe und Stuttgart und heute bedeutet Malen für ihn Entspannung!

(Öffnungszeiten: Di + Do 10 bis 14 Uhr, Mi + Fr 14 – 19 Uhr, Sa von 10 – 12 Uhr) mel

Autor:

Brigitte Melder aus Böhl-Iggelheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.