Benefizkonzert mit Simon Reichert und Prof. Christopher
Brahms, Bach und Reger

Simon Reichert und Prof. Christopher Jung sind die Interpreten des 29. Benefizkonzerts zugunsten der Restaurierung der Christuskirche.
  • Simon Reichert und Prof. Christopher Jung sind die Interpreten des 29. Benefizkonzerts zugunsten der Restaurierung der Christuskirche.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Markus Pacher

Haßloch. Am Freitag, 2. November, findet um 19 Uhr in der Christus-Kirche das 29. Benefizkonzert zugunsten des Turms der Christuskirche statt. Auf Einladung der Haßlocher Turminitiative werden der Bariton Prof. Christopher Jung aus Halle und Bezirkskantor Simon Reichert an der Orgel unter anderem Werke von Brahms, Bach und Reger präsentieren.

Prof. Christopher Jung wurde in Ludwigshafen geboren, spielte als Kind Viola und war mehrfach Preisträger bei Jugend musiziert. Bereits mit zehn Jahren wurde er als Knabensopran von E. L. Schmid ausgebildet und übernahm solistische Aufgaben, u. a. am Mannheimer Nationaltheater.
Sein Studium in Gesang und Gesangspädagogik sowie das Konzertexamen absolvierte er „Mit Auszeichnung“. Nach mehreren Auszeichnungen und Preisen debütierte der Bariton als Papageno in Mozarts Zauberflöte in Freiberg.
Zahlreiche Engagements führen ihn seitdem an renommierte Bühnen im In- und Ausland. In den letzten Jahren rückt die Auseinandersetzung mit der Gattung „Lied“ stärker in den Fokus seiner künstlerischen Arbeit. Die im heutigen Konzert zu hörenden Orgellieder stellen für ihn eine glückliche Verbindung von geistlichen Inhalten mit traditionellen Liedformen her. Neben seiner Konzerttätigkeit unterrichtet Christopher Jung als Professor an der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Halle (Saale) und an der Martin-Luther-Unversität Halle-Wittenberg. Simon Reichert, seit 22009 Bezirkskantor in Neustadt, in der Region und darüber hinaus bestens bekannt als Organist, Cembalist, Dirigent und Kirchenmusiker durch verschiedene Konzertreihen: die Marktkonzerte in der Stiftskirche, die Parkvilla-Konzerte im Herrenhof Mußbach, den Neustadter Orgelsommer und das Neustadter Herbst–Festival Alte Musik an der Weinstraße. Regelmäßig arbeitet er mit dem ensemble 1800 Neustadt und mit dem Capricornus Ensemble Stuttgart zusammen. 2015 führte er das Gesamtwerk für Orgel von Johann Sebastian Bach in 18 Konzerten auf.
Simon Reichert und Christopher Jung haben das beim Benefizkonzert dargebotene Programm bereits aufgenommen; die CD kann erworben und somit das Konzert diesmal sozusagen mit nach Hause genommen werden. pac

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.