Von prominenten Pfälzern fern der Heimat
Filmabende und Lesung

Großkarlbach. Die protestantische Kirchengemeinde Großkarlbach lädt im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz zu zwei geselligen Filmabenden ins Pfarrsälchen in der Hauptstraße 25 ein.
Es geht beim ersten Filmabend am Mittwoch, 31. Juli, um die Nachfahren eines prominenten Auswanderers aus der Pfalz, nämlich aus Kallstadt. Der zweite Filmabend am Mittwoch, 7.August, dreht sich um eine berühmte „Emigrantin“, um Liselotte von der Pfalz, die nach ihrer Heirat mit dem Bruder des Sonnenkönigs, Ludwig XIV, in Frankreich gelebt hat und dort 1722 verstarb.
Für Samstag, 17. August, um 19.30 Uhr lädt die Kirchengemeinde in die Protestantischen Kirche Großkarlbach zu einem Abend mit Briefen von Liselotte ein, von denen diese geschätzte 60.000 geschrieben hat, von denen wiederum rund 6000 erhalten sind. Die Schauspielerin Sina Weiß, die in Großkarlbach aufgewachsen ist, liest aus den Briefen, und Eckard Mayer, Kantor im Kirchenbezirk Frankenthal, wird Musik aus der Zeit Liselottes, Musik, die sie gehört hat, darbieten.
Zu allen Veranstaltungen werden Erfrischungen gereicht, Eintritt wird nicht erhoben. Die Protestantische Kirchengemeinde Großkarlbach lädt herzlich ein und freut sich über alle Interessierten. ps

Autor:

Jürgen Link aus Grünstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.