Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. - Abteilung Rope Skipping
Rope Skipper der Turnerschaft Germersheim bei World Jump Rope Championship in Norwegen

(vlnr: Bianca Illing, Mark Maurer und Simone Illing)
5Bilder

Von Donnerstag, 4. Juli, bis Montag, 8. Juli, fand in Melsomvik bei Oslo die World Jump Rope Championship 2019 statt. 7 Sparkling Skippers der Turnerschaft 1863 Germersheim waren mit dabei: Benjamin Schmitz, Bianca Illing, Mark Maurer, Pascal Bär, Sabrina Kunz, Sarah Höfers und Simone Illing.
Insgesamt konnten 13 verschiedene Wettkämpfe bestritten werden. Überall belegten unsere Skipper gute Plätze. Besonders hervorzuheben sind:

Platz 5 (von 19) im 30 sec Speed-Wettkampf von Pascal Bär
Platz 7 (von 34) im Double Under-Wettkampf von Bianca Illing und Ronja Höfers
Platz 10 (von 52) im Triple Under-Wettkampf der Männer von Mark Maurer
Platz 4 (von 29) im Triple Under-Wettkampf der Frauen von Sabrina Kunz

Bei der Pair-Freestyle am 7. Juli konnten Sabrina Kunz und Pascal Bär mit fehlerfreier Kür einen tollen 5. Platz erspringen und sich damit am Ende des Tages die Teilnahme am Finale, den „World Jump Rope Grands“ sichern.

Im Double Dutch Single, ebenfalls am 7. Juli, legten Simone Illing, Mark Maurer und Bianca Illing einen Durchgang ohne Fehler hin und sicherten sich somit die Silbermedaille sowie einen gigantischen Podestplatz hinter dem Team aus Korea. Ihre Teilnahme bei den Finals war damit ebenfalls besiegelt.

Am Folgetag, dem 8. Juli, traten dann beim Finale in allen Disziplinen nur noch die 6 besten Skipper bzw. Teams aller Altersklassen gegeneinander an. In einer fast fehlerfreien Freestyle konnten Sabrina Kunz und Pascal Bär auch in diesem festlichen Rahmen ihren 5. Platz behaupten.
Beim Double Dutch Single hatten Simone, Mark und Bianca einen kleinen Hänger. Insgesamt erzielten sie damit bei den „World Jump Rope Grands“ in dieser Disziplin Platz 5. Allerdings trennten den Sieger vom 5. Platz nur 0,48 Punkte: die führenden Teams lagen also nahezu gleichauf.

Für unsere Skipper war dieser Wettkampf ein Herausforderung, die sie wunderbar gemeistert haben. In dieser Atmosphäre, die Olympischen Spielen gleichzusetzen ist, fünf Germersheimer auf solch hohem internationalen Niveau erleben zu dürfen, war einfach nur gigantisch!
Jetzt heißt es wieder alle Energien zu bündeln: vom 18. bis 23. Juli finden die Europameisterschaften im Rope Skipping in Graz statt.

Autor:

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.