Opern und Operetten gemixt mit Welthits
Stuttgarter Saloniker geben Muttertagskonzert

Die Stuttgarter Saloniker kommen am 12. Mai nach Germersheim.
  • Die Stuttgarter Saloniker kommen am 12. Mai nach Germersheim.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Julia Lutz

Germersheim. Die Stuttgarter Saloniker stehen voll in der Tradition der Salonorchester und Kurorchester, die im 20. Jahrhundert die Stummfilme begleitet haben. Sie kommen am Sonntag, 12. Mai, zu einem Muttertagskonzert um 18 Uhr nach Germersheim.
Von eindrucksvollen Opernorchestern inspiriert wurde das Repertoire aus bekannten Opern und Operetten entnommen, sodass neben absoluten Welthits aus Wien, Berlin und Paris auch musikalische Impressionen aus Madrid und Budapest, St. Petersburg und Moskau faszinieren. Von Neapel, Venedig, Monte Carlo und den „Capri Fischern“ ganz zu schweigen. Die Welt wird durch das neue Medium „Film“ modern und mondän. Dabei steht Lilli Marleen singend vor dem großen Tor und Humphrey Bogart philosophiert am Ende des Filmklassikers Casablanca vor dem Hintergrund des Welthits „As Time Goes By“ darüber, wie die Zeit vergeht.

Restkarten unter der Tickethotline 07274-960-217, -301, - 302, -303, per E-Mail an kultur@germersheim.eu, bei Tickets&More im RealMarkt Germersheim 07274-779279 oder unter www.reservix.de. ps

Autor:

Julia Lutz aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.