Christian Baldauf, MdL
Start-Up-Projekt „Dubbeklamodde“ eine nachahmenswerte Bildungsinitiative

Aktionär mit Dubbeklamodde-Team
  • Aktionär mit Dubbeklamodde-Team
  • Foto: Alexander Vollmer
  • hochgeladen von Alexander Vollmer

Jedes Jahr engagieren sich Schüler aus der Oberstufe des Albert-Einstein-Gymnasiums in Frankenthal in einem sehr speziellen Lernprojekt - einem Wirtschaftsunternehmen auf Zeit. Sie entwickeln sich eine Geschäftsidee, suchen sich Finanzierung durch Aktionäre und betreiben für ein Schuljahr ein Unternehmen um praktische Erfahrung mit dem Wirtschaftsleben zu sammeln.

Im vergangenen Jahr zählte dazu das Projekts „Dubbeklamodde“. Die Schüler konnten dabei eine tolle Erfahrung machen, einen Bezug zum Wirtschaftsleben herstellen, lernen Menschen zu begeistern und sich dabei weiter entwickeln. Das prägt die Persönlichkeit und stärkt für den späteren Lebensweg. Der Landtagsabgeordnete Christian Baldauf hat das Projekt als Aktionär und Multiplikator unterstützt.

Nach dem Abschluss des Jahres wurde das Schülerunternehmen aufgelöst und die Aktionäre erhielten ihren Gewinn ausbezahlt oder konnten ihn für die Jahrgangskasse spenden um Abi-Feier und andere Aktivitäten zu unterstützen. Bei einem Treffen mit den Projektteilnehmern. Auch wenn er den Gewinn spendete, lies es sich Christian Baldauf nicht nehmen sich mit Vertretern der Schülerfirma zu treffen, um sich mit ihnen über ihre Erfahrungen auszutauschen. Er bedauerte, dass sich diese tolle Geschäftsidee nicht weiterführen lässt und die Rahmenbedingungen dies neben einem Studium nicht zulassen.

Er freut sich, dass das Projekt mit seinem schlichten und stylischen Design viel Erfolg hatte und begrüßt, dass die Schülerfirma auch Wert auf faire Löhne und Arbeitsbedingungen bei der Produktion legte und deshalb ausschließlich „Fairwear“ Produkte verkaufte.
„Die Dubbeklamodde sind Ausdruck unserer Pfälzer Kultur gewesen“, stellte der Frankenthaler Abgeordnete fest. „Ich wünsche den zukünftigen Schülerfirmen viel Erfolg und genauso zündende Geschäftsideen. Derartige Erfahrungen sind wichtig unsere junge Generation, damit die wirtschaftliche Zukunft unseres Landes eine breite und erfolgreiche Grundlage und Entwicklungsmöglichkeit hat.”

Er wird sich dafür einsetzen, dass die Hürden für Existenzgründer sinken und es einfacher wird für junge Leute sich selbständig zu machen und guten Ideen einen dauerhaften Geschäftserfolg zu verschaffen.

Autor:

Alexander Vollmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.