Fußgänger haben im Kreisel Vorrang, leben dort aber gefährlich
Achtung Kreisverkehr

Kreisverkehr  Foto: Manfred Antranias Zimmer/Pixabay.com
  • Kreisverkehr Foto: Manfred Antranias Zimmer/Pixabay.com
  • hochgeladen von Roland Kohls

Kreisverkehr. Der Kreisverkehr hat viele Vorteile. Allerdings nicht alle Verkehrsteilnehmer tun sich mit den Regeln im Kreisel leicht. Wer hat Vorfahrt? Wann muss ich blinken? Haben Fußgänger oder Radfahrer Vorrang? Allzu sicher sollte man sich auch im Rondell nicht fühlen: Im Jahr 2019 ereigneten sich hier rund 6.100 Unfälle, bei denen Personen verletzt oder getötet wurden - mehr als bei Unfällen an Zebrastreifen.
Unfallexpertin Stefanie Ritter von Dekra erklärt, worauf zu achten ist. Die wichtigste Regel: die Fahrzeuge im Kreisverkehr haben Vorfahrt. Um eine Selbstblockade des Kreisels zu vermeiden, wurde die Regel „Rechts vor links“ außer Kraft gesetzt. Das machen die Zeichen „Kreisverkehr“ und „Vorfahrt gewähren“ an den Einfahrten deutlich. Bei Fahrten ins Ausland aber empfiehlt sich eine defensive Fahrweise: teils hat dort der Einfahrende Vorfahrt, teils ist die Beschilderung zu beachten.
Beim Einfahren darf in Deutschland nicht geblinkt werden, beim Ausfahren ist es aber vorgeschrieben. Mit dieser Regelung will man mögliche Missverständnisse vermeiden. Ritter empfiehlt, den Blinker frühzeitig zu setzen, um Einfahrenden unnötiges Warten zu ersparen und den Verkehrsfluss zu verbessern.
Um Unfälle zu vermeiden, ist aber auch beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr Vorsicht geboten: Querende Fußgänger und Radfahrer haben Vorrang, so die Unfallforscherin Ritter. Und ganz neu ist die Regel, dass Lkw innerorts einen Kreisverkehrb nur noch mit Schrittgeschwindigkeit (11 km/h) verlassen dürfen.
In kleineren Kreisverkehren findet man oft eine Mittelinsel, die zumindest am Rand überfahren werden kann. Dies ist jedoch nur größeren Fahrzeugen erlaubt, die den Kreisverkehr sonst nicht passieren könnten. Pkw und andere kleinere Fahrzeuge dürfen den Streifen nicht benutzen, sondern müssen auf der Fahrbahn bleiben. Weiter ist das Halten und Parken innerhalb des Kreisverkehrs untersagt, auf der rechten Seite ebenso wie links an der Mittelinsel. rk/ps

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen