Stadtradeln 2020 in Frankenthal
Kilometer für das Klima radeln

5Bilder

Stadtradeln. Am Samstag, 22. August, hat die zweite Runde der Stadtradeln-Aktion in Frankenthal angefangen.Feierlich gestartet wurde die Aktion auf dem Rathausplatz. Neben Oberbürgermeister Martin Hebich und Bürgermeister Bernd Knöppel, war auch der diesjährige Frankenthaler Stadtradeln-Star Bernd Leidig (Beigeordneter) anwesend. Er verzichtet die kommenden drei Wochen komplett auf das Autofahren und überreichte Oberbürgermeister Hebich seinen Autoschlüssel.

Von Gisela Böhmer

Laut der Internetseite stadtradeln.de gibt es in Frankenthal mehr als 100 Teams, denen man sich anschließen kann, und über 2000 registrierte Fahrradfahrer. Dies ist eine enorme Steigerung zum Vorjahr. Aktiv waren in der ersten Woche allerdings erst 613 Radler….
Die Stadtradeln-Aktion ist ein Beitrag rund um das Thema klimafreundliche Mobilität. Oberbürgermeister Hebich informierte bei der Eröffnungsveranstaltung, wenn rund 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad gefahren würden, dann könne man so rund 7,5 Millionen Tonnen Co2 einsparen.
Das Klima-Bündnis, das die Aktion 2008 ins Leben gerufen hat, möchte so Kommunalpolitiker und Bürger für mehr Klimaschutz aktivieren. Ziel der Kampagne ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und ein Zeichen für vermehrte Radförderung in der Kommune zu setzen, denn ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr.

„Der Klimawandel fordert von uns allen einen Beitrag für mehr klimafreundliche Mobilität. Als Stadt der kurzen Wege ist Frankenthal prädestiniert, mit dieser Aktion ein Zeichen für mehr Radverkehr zu setzen. Da wir letztes Jahr Bester Newcomer in der Kategorie "Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern" geworden sind, möchten wir natürlich auch dieses Jahr wieder losradeln“, so Oberbürgermeister Hebich.
Jeder kann online ein Stadtradeln-Team gründen beziehungsweise einem beitreten, um am Wettbewerb teilzunehmen. Dabei sollten die Radelnden so oft wie möglich das Fahrrad privat und beruflich nutzen. Eingetragen werden können alle Kilometer, die mit einem Fahrrad oder Pedelec zurückgelegt wurden.

Registrierung für das Stadtradeln

Die Registrierung ist noch bis zum letzten Tag des Aktionszeitraums (Freitag, 11. September) unter www.stadtradeln.de/frankenthal oder bei der städtischen Klimaschutzmanagerin Anna-Catharina Eggers, unter der Telefonnummer 06233 89618 beziehungsweise per E-Mail an anna-catharina.eggers@frankenthal.de möglich. Die gefahrenen Kilometer werden im Internet, per „Stadtradeln“-App oder Papier-Erfassungsbogen registriert. Auch eine nachträgliche Erfassung von Kilometern ist möglich. Den Teilnehmern winken hochwertige Preise rund ums Fahrrad.

Autor:

Stadtmagazin Frankenthaler aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen