Bildungsstiftung in Frankenthal lädt ein
„Kaleidoskop – Kunterbuntes aus Musik und Kunst“

Congressforum. Die Frankenthaler Bildungsstiftung lädt unter dem Motto „Kaleidoskop – Kunterbuntes aus Musik und Kunst“ am Montag, 8. April 2019, um 18 Uhr ins Congressforum Frankenthal ein. Die Besucher erwartet ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm, das von Schülern der Frankenthaler Schulen gestaltet wird. Der Eintritt ist frei, die Bildungsstiftung freut sich über Spenden.

Musikalisch präsentieren sich an diesem Abend das Albert-Einstein-Gymnasium mit Chorklassen, Jugendchor und Orchester, die Freie Waldorfschule mit A-capella-Chor und die Friedrich-Ebert-Realschule plus mit Band und Musik AG. Ausschnitte aus Musicals zeigen die Schüler der Albert-Schweitzer-Schule (Coco Superstar), der Friedrich-Schiller-Realschule plus (Aladdin) und der Tom-Mutters-Schule (Tanzszene aus dem Musical „The Rocky Horror Picture Show“) Die Robert-Schuman Integrierte Gesamtschule präsentiert eine Theateraufführung und artistisch wird es bei den Beiträgen des Karolinen-Gymnasiums (Sportperformance mit Cheerleadern und Auftritt der Zirkus AG) und des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (Vorführung von Elementen aus der Zirkus AG).

Aktivitäten der Bildungsstiftung
Im Jahr 2018 gab die Frankenthaler Bildungsstiftung insgesamt 5.238 Euro aus. Für das Karolinen-Gymnasium finanzierte sie damit die Anschaffung einer Dokumentenkamera und unterstützte das Projekt „Karoline 200“. Außerdem spendete die Stiftung der Aktion „Sprachkurse für Flüchtlingskinder“, die Flüchtlings- und Migrationskinder in den Grundschulen unterstützt, Lern-, Unterrichts- und Übungsmaterialien.

Weitere Informationen zur Bildungsstiftung sind unter www.frankenthal.de/Kultur und Bildung/Frankenthaler Bildungsstiftung zu finden. ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.